.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 "VoIP Registrierung fehlgeschlagen"

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von mimk97, 30 März 2005.

  1. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weis, dieser Router wurde bereits oft behandelt, aber ich finde einfach keine passende Antwort :cry: :cry: :cry:
    Und zwar hab ich beim sx541 die Daten von Sipgate eingetragen, was auch gut funktioniert (gute Sprachqualität und keine Verbindungsabbrüche).
    Allerdings wenn sich der Router nach der Zwangstrennung neu beim Provider anmeldet, schafft dieses Ding es irgendwie nicht sich richtig bei Sipgate anzumelden (Registrierung fehlgeschlagen). :cry:
    Wenn ich dann manuell nochmals bei den VoIP Einstellungen auf OK klicke, meldet er sich bei Sipgate richtig an.
    Ich hab bei NAT diverse Ports aktiviert (eigener Server), nachdem ich alle Ports raus gelöscht hatte, ging es wunderbar (VoIP).
    Aber ich benötige nunmal diverse Ports.

    Habt ihr ne Idee was das sein könnte.
    Ich vermute halt mal das die Firmware noch lange nicht serienreif ist.

    SX541 - V1.62
    Sipgate
    Versatel DSL6000
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi mimk,

    willkommen im Forum :)

    Denke, daß es diesmal nichts mit der Firmware zu tun hat. Die diesbezüglichen Probleme sind - hoffentlich - einigermaßen eingekreist.
    Hast Du noch ein Softphone bei Dir in Verwendung oder machst Du zufällig auf 5060/UDP ein Port Forwarding auf den Server. Klingt n bißchen danach ...

    Gruß,

    rob
     
  3. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi rob,
    danke für den willkommensgruss :)

    hab "leider" kein softphone im einsatz (ausser Skype).

    Anbei mal ein Screenshot von den virtuellen servern und den speziellen anwendungen.
     

    Anhänge:

  4. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi mimk

    an den Einstellungen, die Du gepostet hast, ist nichts ungewöhnlich. Schade - wär sicher die einfachste Variante gewesen ;-).
    Kannst Du noch die VoIP-Einstellungen für Sipgate posten?

    Rob
     
  5. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerne :lol:

    Benutzername natürlich verändert :wink:
     

    Anhänge:

  6. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Mr. Miller ;-),

    Seltsam, seltsam ...
    Verkabelung? Wie sieht's mit dem Festnetz aus?
    Gruß,

    rob
     
  7. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi rob,

    ein amt hab ich nicht dran (noch nicht, telefonanlage is bestellt).
    deshalb kann ich leider auch nicht die festnetztelefonie prüfen.
    ich denke an den kabeln kann es nicht liegen, da wenn man einmal angemeldet ist funktioniert es ja. :cry:

    Der Tausch des Telefons wird auch nicht bewirken, da die Anmeldung bei Sipgate ja unabhängig vom Telefon ist, oder???

    Hast du ungefähr die gleich Konfiguration?
    Klappt dieses bei dir?
     
  8. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Mimk,

    Hab ne ähnliche Konstellation, die bei mir funktioniert - hab dahinter auch einige Softphones am Laufen (auch wenn's am Anfang Probleme gab).
    Ne - der Tausch wird sicher nichts bringen und Du hast Recht - wenn das mal registriert ist, kann das nicht an der Verkabelung liegen - hatte den Thread mit einem anderen verwechselt (wo es darum ging, daß jn. im Festnetz nicht erreichbar ist - hast ne Mail dazu, sorry).
    Das erneute Registrieren machst Du unter "Erweiterte Einstellungen" oder gehst Du in "Status->VoIP-Status"
    Hab gestern einige SIP-Logs von der SX541 gelesen und danach zu urteilen, müßte das Gerät selbständig eine Registrierung mind. alle 1/2 Stunde machen (wenn die Initialregistrierung bereits erfolgt ist).
    Noch was ganz Banales: Auf welchen Betriebszustand hast Du das SX541 gestellt (dial on demand, dauerhafte Internetverbindung ...)?

    Rob
     
  9. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habs auf dauerhafte verbindung :idea:
     
  10. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Umso verwunderlicher.
    Einen wesentlichen Unterschied gibt es schon noch: ich glaube (bin mir aber nicht sicher, weil ich's bislang noch nicht geprüft hab - hol ich aber nach), daß ich bei Freenet nicht getrennt werde. Das macht das natürlich leichter.
    Ich hab n bißchen im Forum recherchiert und Probleme, wie Du sie beschreibst, sind nicht gerade selten, allerdings wohl meistens mit Geräten, die hinter dem Router betrieben werden. Der Grund hierfür scheint zu sein, daß das NAT-Mapping dann nicht mehr uptodate ist und natürlich völlig falsche Informationen enthalten.
    Wenn gar nichts anderes hilft, solltest Du Dir die Konsolen-Logs zur SIP-Registrierung rauslassen - hier findest Du die besten Informationen zur Registrierung. Jockyw hat das genauer beschrieben.
    Mich wundert's halt, daß bei Dir alles funktioniert, wenn Du kein PAT machst, daher wär ne genauere Information zur Registrierung sehr gut und die findest Du am besten im Konsolen-Log

    Rob
     
  11. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab diverse einträge gefunden zum telnet login gefunden, aber wie erhalte ich eine log über telnet.
    in dem menü hab ich nichts gefunden :?:
     
  12. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Nö,
    ist leider etwas komplizierten du mußt das Gerät öffnen und einen seriellen Adapter anschließen :-(
    Wie Rob schrieb, das hat Jockyw beschrieben, ich glaube es war im Thread über SX hinter Router.

    Klaus

    Übrigends ich habe die Selbe Konfiguration wie du, ging bis vor einigen Tagen, derzeit habe ich meinen SX zur Seite gestellt und nehme meinen alten Vigor mit Zxeyl 2000W ;-(
     
  13. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi mimk,

    die genaue Beschreibung findest Du hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13523

    Ist sicherlich n bißchen zeit -und nervraubend, aber, ich glaub, ziemlich interessant. Danach solltest Du auf alle Fälle 100%ig wissen, wieso der sich nicht neu registriert.
    Ich hab bei mir gerade in den Webgui-Logs geschaut, kann aber nicht so recht nachvollziehen, ob ich getrennt werde, schau mir das aber noch mal genauer an ...
     
  14. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rob,

    ich habe auch nen Freenet Anschluß und der trennt alle 24h, sehe ich dann auch an der Adressänderung bei dyndns.

    Klaus
     
  15. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Karpe

    weiß nicht, bei mir trennt er sogar öfter - kann aber auch daran liegen, daß ich immer wieder was am Setup änder. Bei Dir sind es genau 24h?

    Rob
     
  16. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rob,

    ja wenn ich nichts am Setup ändere, fast jede kleine Setup Änderung führt beim SX offenbar zum Neustart. Ich kann das nicht so genau feststellen weil der Router in einem anderen Zimmer steht, doch wenn ich dann schaue ist wieder eine kurze Connect Zeit aktiv bzw. er verliert sogar die Wlan Verbindung.

    Klaus
     
  17. JOCKYW2001

    JOCKYW2001 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Yes that is correct, but not for: DNS change, VoIP port settings, some other. I could list them all, but I'm too lazy :)

    /JockyW
     
  18. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mimk,

    also - wie Karpe schreibt - wird bei Freenet auch mind. alle 24 Stunden getrennt und die Registrierung bei Freenet/Sipgate ... haut trotzdem hin.
    Jetzt wär's halt wirklich interessant zu wissen, was sich bei Dir mit der Registrierung tut bzw. nicht tut ... und das siehst Du wirklich im Detail nur über das Konsolenlog. Recht interessant wäre dabei das expiration-Feld (ich denke aber, daß das einheitlich bei 1800 liegen müßte, hab im SX541 keine Einstellung gesehen, wo man das überschreiben kann).

    Meld Dich einfach, wenn Du das angehen willst - sorry, was anderes fällt mir nicht ein dazu ;-(

    Rob