.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541: Wählregeln funktionieren nicht / Notrufnummern???

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von cehess, 20 März 2005.

  1. cehess

    cehess Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    bei meinem SX541 funktionieren die Wählregeln nicht. Das äußert sich darin, dass bei Sondernummern (0180, 0800, ...) über VoIP sich der Router "aufhängt", d.h. er auf nichts mehr von seiten des Telefons reagiert. Beende ich anschließend bei meinem Telefon das nicht zustandegekommene Gespräch durch Druck auf die Hörer-Taste, bleibt die Telefon-LED am Router an. Ich muss den Router ausschalten und wieder einschalten, damit ich wieder Telefonieren kann, egal ob VoIP oder über das Festnetz.

    Nun das eigentlich wichtigere Problem: Theoretisch dürften dann auch die Notrufnummern nicht funktionieren; (ich habe es noch nicht getestet, weil man ja mit den Notrufen keinen Unfug machen soll. Angeblich können die in der Notrufzentrale die Nummer auch herauskriegen?) Wenn die Notrufe tatsächlich nicht funzen, ist das dann ein Fall für den Staatsanwalt?

    Wer hat dieselben Erfahrungen?
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi cehess,

    schau doch mal im Hardware-Siemens-Forum. Ist dort in aller Ausführlichkeit behandelt worden. Es funktioniert bei keinem (!!!). Sind wir auch erst nach ner Weile draufgekommen.
    Wie das mit den Notruf-Nummern ist, die ja völlig hart kodiert sind, weiß ich nicht, weil es noch keiner ausprobiert hat, aber der Effekt dürfte meineserachtens der Gleiche sein.
    Daß sich das Gerät danach aufhängt, ist also völlig "normal".

    Gruß,

    rob