.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Online übermittelt Rufnummer

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von porsche308, 13 Dez. 2005.

  1. porsche308

    porsche308 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!
    Meine 032er nummer wird jetzt übermittelt, ist ganz toll, denn jetzt weiß jeder meiner Bekannten wenn ich ihn anrufe

    Werner :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    und hat auch schonmal einer Deiner Bekannten versucht, Dich unter der Nummer zurückzurufen ? :mrgreen:
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo porsche308 willkommen im Forum.
    Findest du das ein passendes Thema? Passe das doch bitte an, auch wenn natürlich jeder weis was damit gemeint ist :)

    Zu der Funktion,
    was hat man denn davon wenn man jetzt einen Festnetzanschluss (aßer T-Com) oder ein Handy (außer T-Mobile) anruft der keine 032 Nummern anrufen kann? Ich dachte die 032 Rufnummerübertragung sollte bei T-Online so lange ausgeschaltet sein wie man aus allen Netzen dort anrufen kann.

    T-Online hat wohl erkannt dass das bei o2, Vodafone und E-Plus noch Monate wenn nicht sogar Jahre dauert :cry: Naja ein Grund mehr die Hontline seines Providers zu nerven, dass die endlich 032 schalten! ;)
     
  4. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Moin,

    ich habe es gerade mal ausprobiert. Mit meiner Simyo klappt es nicht,
    dort kommt eine Ansage das die Nr. aus dem E-Plus Netz nicht erreichbar ist.
    Bei meiner Vodafone D2 Karte kommt das die Nr. nicht vergeben ist.

    Gruss Manuel
     
  5. telchef

    telchef Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey porsche308!

    Auch ich hatte vor einigen Tagen einmalig eine Rufnummernübermittlung von einem 032er "T-Online DSL Telefonie"-Anschluß eines Bekannten auf einen nationalen Festnetzanschluß (T-Com) gesehen. Leider konnte ich es nicht nachstellen oder rekonstruieren.

    Gibt's da irgendwo Informationen von T-Online dazu?

    In deren Hilfe und FAQ wird noch (17.12.2005) davon gesprochen, daß eine 032-Rufnummernübermittlung in fremde Netze nicht möglich sei.


    Ich weiß auch nicht genau, über welche Art Anrufaufbau diese Übermittlung geschehen war (hatte zunächst vermutet, daß die Rufnummer nicht bei allen Wegen über die FBF 5050 übermittelt wird).

    An einer FBF 5050 mit aktueller FW (12.03.89) hängt ein ISDN-Telefon als Nebenstelle, ein Analog-Telefon und ein PC mit dem "T-Online Internet-Telefon 6.0".
    CLIR und COLR für die Analog-Telefone unterdrücken nicht, COLR für den internen ISDN-Bus auch nicht, und auch im "T-Online Internet-Telefon 6.0" ist die Übermittlung nicht deaktiviert. Beim ISDN-Telefon weiß ich nicht genau, ob CLIR dort voreingestellt ist.
    (Ok, COLR wäre insgesamt egal für diese Sache.)

    Gruß, Harald
     
  6. telemann

    telemann Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rufnummernübermittlung ins deutsche Festnetz über T-online hatte einige Tage funktioniert, weiß jemand, warum es nun wieder nicht mehr geht.
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Vielleicht sollte es ja noch gar nicht "funktionieren" und wurde deshalb wieder abgeschafft? Eine wirkliche Antwort wird Dir wohl nur T-Online geben können...


    Gruß,
    WIchard
     
  8. telemann

    telemann Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, wenn man dort mal eine wirklich konkrete Antwort erhalten würde, aber bei drei Anrufen hat man fünf verschiedene Antworten.
     
  9. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ich meine mit "T-Online" auch ganz sicher nicht den Mitarbeiter am Telefonsupport, sondern eher die jenigen, die wissen, was sie tun...


    Gruß,
    Wichard
     
  10. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Die beiden sind aber kaum zu erreichen! :wink:
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Wer ist denn der Zweite? ;)

    Gruß,
    Wichard
     
  12. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Na, Du hattest doch geschrieben "die jenigen", und da habe ich gedacht Du kennst zwei. :shock:
     
  13. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Am 13.12. wurde ab ein Update installiert, welches auch die Übermittlung der Rufnummer beinhaltete. Leider kam der Speedport überhaupt nicht mehr klar, deswegen wurde das Update zurückgezogen.
     
  14. Redcastle

    Redcastle Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #14 Redcastle, 26 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juni 2006
    Hmmm, dann hat das Update meine Rufnummernübermittlung vergessen.
    Die funktioniert, wie gerade mal getestet, immer noch.

    Gruß Redcastle!