.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Online Internet Telefon + Bluetooth Headset Jabra BT 200

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von *Kathi*, 5 Nov. 2005.

  1. *Kathi*

    *Kathi* Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!
    Da wir den Tarif T-DSL Flat Max (u. T-DSL 1000) haben, ist die DSL Telefonie Flat ja inklusive.
    Also habe ich mir vor kurzer Zeit ein Bluetooth Headset (Jabra BT-200) bei eBay ersteigert.
    Gestern kam es endlich an und ich habe mir erstmal die Software "T-Online Internet-Telefon" heruntergeladen und eingerichtet.
    Das BT Headset ist über einen Bluetooth Dongle von Epox mit den PC verbunden. Soweit - so gut :)
    Schließlich habe ich mich an die Audio Einstellungen begeben und nun tauchten leider die Komplikationen auf.
    "Zum Hören" und "Zum Sprechen" habe ich also Bluetooth Audio gewählt - das dürfte ja das Headset sein.
    "Zum Klingeln" habe ich meine Boxen angewählt. Die Experteneinstellungen [Mixer..] wollte ich eigentlich nicht verändern,
    weil ich mich da nicht auskenne, aber anscheinend muss ich dort etwas einstellen, weil das Programm die Audioeinstellungen nicht übernimmt.
    Als es dann endlich funktionierte und ich auf 'Fertig stellen' klicken konnte, habe ich meinen ersten Testanruf gestartet.
    Dabei musste ich leider feststellen, dass mein Gesprächsparner nur ein lautes Rauschen und mich
    - wenn überhaupt - nur sehr verzerrt am anderen Ende hört, obwohl ich ihn ganz deutlich (ohne Rauschen, Verzerrungen, etc.) verstehe.
    Nach meinem ersten misslungenem VoIP Gespräch musste ich dann festellen, dass der Balken für die Mikrofonsensibilität (?) ganz links im Minusbereich steht.
    Problem: Der Balken lässt sich nicht verschieben. Nun frage ich mich, ob das laute Rauschen etwas damit zu tun hat?
    Oder woran es sonst noch liegen könnte..!?

    PS: Das Headset ist vollfunktionsfähig - habe es schon in Verbindung mit meinem Handy getestet, was ohne Probleme funktionierte.

    PPS: Habe mal ein paar Bilder angehängt, um die Situation zu verdeutlichen.
     

    Anhänge:

  2. HermannB

    HermannB Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo - keine Lösung, höchstens Mit-Leid - ich habe ein BT 250 und dasselbe Problem. Ich habe mir ein Gembird 5.1 gekauft (sehr günstiges USB-Headset), das geht wunderbar. Zuhause nutze ich VoIP über die Router/TK-Anlage, aber unterwegs mit dem Laptop per Gembird. Ist leider fast überall vergriffen - und natürlich nicht drahtlos.