.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Sinus 130 Port freigeben, VoIP mit Zyxel 2002L und GMX

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Minimilian, 2 Dez. 2005.

  1. Minimilian

    Minimilian Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoffe einer von Euch kann mir in folgender Angelegenheit helfen. Leider konnte ich mit den Antworten auf ähnliche Probleme nichts anfangen.

    Ich habe einen GMX DSL Account + WLAN Gerät T-Sinus 130. Klappt alles wunderbar. Seit einigen Tagen habe ich nun einen Zyxel 2002L Adapter zugelegt und bekomme es einfach nicht hin. Ich habe zwei Accounts bei Axxeso und Sipgate angelegt und bekomme einfach keine Verbindung. Anfangs dachte ich es läge an falschen Einstellungen der SIP Accounts aber heute habe ich den Adapter auf einer anderen Leitung (im Büro ;-) ) getestet und es hat bestens funktioniert.

    Bei der Hotline einer der beiden Provider sagte man mir es würde vermutlich an dem Router liegen. Angeblich muss ich dort Port 5060 freischalten. Das habe ich dann auch gemacht unter "virtuelle..." - hat aber immer noch nicht funktioniert. Dann habe ich die Firewall des Sinus 130 gleich ganz abgeschaltet und es funktioniert immer noch nicht. Kann mir einer von Euch genau (für blöde) erklären welche Einstellungen ich wo im Sinus vornehmen muss? Oder brauche ich ne feste IP Adresse (im moment habe ich im Zyxel automatisch angegeben)? Oder liegt es an GMX?

    Wäre nett wenn sich´einer von euch die Zeit nehmen koennte.

    Vielen Dank!