.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TANDBERG baut Technologie-Partnerschaft mit Cisco aus

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 19 Apr. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [right:ab7bd81101]http://www.tandberg.net/media/photo_gallery/thumbnail_1000MXP.jpg[/right:ab7bd81101]TANDBERG baut Technologie-Partnerschaft mit Cisco durch neue Produkteinführung aus

    Düsseldorf und Oslo, Norwegen, 19. April, 2005 -- TANDBERG, weltweit führender Hersteller von Videokommunikations-Systemen, baut seine Technologie-Partnerschaft mit Cisco aus. Mit der Vorstellung der TANDBERG 1000 MXP for CallManager gibt es nun ein weiteres Videokonferenz-System, das sich nahtlos in die IP-Infrastruktur von Cisco's CallManager einfügt. Das System ermöglicht dem Nutzer High-End Videokommunikation am Einzelarbeitsplatz.

    Anwender, die mit IP-Telephonie-Produkten von Cisco bereits vertraut sind, erkennen schnell vertraute Funktionen. Die Nutzerführung beinhaltet dieselben Bedienelemente wie die IP-Telefone des Netzwerkherstellers. Ebenfalls unterstützt werden Funktionen wie Rufweiterleitung, Makeln, Rufumleitung oder Konferenzschaltungen. Außerdem unterstützt die TANDBERG 1000 MXP for Cisco CallManager den Komprimierungsstandard H.264 und sorgt so für höchste Bildqualität bei geringer Bandbreite. Anfang des Jahres hatte TANDBERG bereits CallManager-kompatible Versionen der Systeme 550 MXP und 770 MXP eingeführt.

    "Die Technologie-Partnerschaft von Cisco und TANDBERG erleichtert es den Unternehmen, visuelle Kommunikation einzuführen", erläutert Andrew Miller, Chief Executive Officer von TANDBERG. "Gemeinsam liefern wir integrierte Produkte und Systeme, mit denen High-End Videokommunikation zum strategischen Geschäftsvorteil wird. Das stellt einen kritischen Wettbewerbsvorteil für alle Unternehmen dar, die ihre Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern intensivieren und trotzdem Kosten einsparen wollen. Der Weg dazu führt über die Integration von IP-Netzwerken und Videokommunikations-Systemen."

    Die TANDBERG 1000 MXP for Cisco CallManager ist ab sofort verfügbar.

    Quelle: Pressemitteilung

    Über TANDBERG

    TANDBERG ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten visueller Kommunikation und zugehöriger Dienstleistungen. Das Unternehmen unterstützt Organisationen beim effizienten Einsatz visueller Kommunikationsmethoden. Branchenspezifisches Wissen und ein ausgeprägter Beratungsansatz erlauben es TANDBERG-Kunden, neue Kommunikationsmöglichkeiten zu erschließen. TANDBERG treibt den Einsatz visueller Kommunikation durch standardbasierte Lösungen voran. Das Unternehmen verfügt über einen doppelten Firmensitz in New York und in Norwegen und hat bereits Kundenprojekte in mehr als 90 Ländern realisiert. TANDBERG notiert an der Osloer Börse unter dem Kürzel TAA.OL. Weitere Informationen zu TANDBERG finden Sie unter www.TANDBERG.net .