.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TAPI - stabile Lösungen für Asterisk gesucht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von ike, 29 Okt. 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ike,

    Du könntest mal die PhoneSuit Professional Testversion runterladen und ausprobieren, die hat auch einen Tapi Treiber für Asterisk drin, läßt sich aber glaube ich nur mit dem Produkt zusammen einsetzen.

    Gruß,
    Tin
     
  3. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. TomS

    TomS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Michael,

    Wenn Ihr damit programmieren wollt, solltest Du Dir vieleicht mal das Manager-Interface von Asterisk anschauen? Für die direkte Outlook-Anbindung ist das zwar nichts, aber um aus eigenen Programmen Nummern zu wählen ist das Interface ideal. Sofern man weiß wie man einen socket in der Programmiersprache seiner Wahl aufbekommt, kann man mit exterm wenigen Zeilen Code alles aus dem Asterisk herausholen was man mag.
    Hier mal ein Beispiel (Auszug) in PHP:
    [php:1:d4aad04e4f]
    fputs($socket, "Action: Originate\r\n");
    fputs($socket, "Channel: ".$nebenstelle."\r\n");
    fputs($socket, "Exten: ".($nummer=($amt.str_replace(" ","",$nr)))."\r\n");
    fputs($socket, "Priority: 1\r\n");
    fputs($socket, "Timeout: 30000\r\n");
    fputs($socket, "Context: default\r\n\r\n");
    [/php:1:d4aad04e4f]

    Ciao,
    Tom
     
  5. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich weiß. Allerdings setzen wir primär als Programmierumgebung Navision ein. Damit können wir zwar DLLs ansprechen, ist aber alles reichlich unelegant. Deswegen ist es am Besten, das mit einer fertigen Komponente zu erledigen.

    Außerdem ist es schön, dass wir durch diese PhoneSuite auch die Möglichkeit hätten, per TAPI zu arbeiten (z.B. für fertige Programme, die schon auf die TAPI aufsetzen). Dann müssen wir nicht für jede Sache das Rad neu erfinden. Mal abgesehen davon könnten wir die PhoneSuite-Lösung auch für Kunden einsetzen, die kein Asterisk haben.

    Michael
     
  6. jhansen

    jhansen Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ike,

    hast Du mittlerweile einen stabilen TAPI-Treiber für Asterisk im Einsatz?

    Gruß
    Jens
     
  7. dg8lav

    dg8lav Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt ja jetzt endlich eine stabile TAPI, bzw. einen TSP, was ja eigentlich genauer ist.

    www.asterisktapi.eu