.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tar wie?

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von Nano79, 20 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo wie kann ich diese tar file nutzen kann sie nicht öffnen
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  3. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage ist glaub ich eher, wie JFritz gestartet wird? Ich vermute Windows als Betriebssystem.
    Einfach Java installieren, und dafür sorgen, dass die .tar-Endung mit Java verknüpft ist! ;)
    Alternativ kannst Du unter Win den loader benutzen.
     
  4. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Ich denke auch, das es sich um einen Schreibfehler handelt.
    falls es mit Doppelklick nicht funzt,
    DOS-Box öffen
    "java -jar <dateiname>" eintippen
    Enter drücken und los gehts
     
  5. Maximilian

    Maximilian Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Normalerweise geht auch rechtklick auf die jar, dann aus Kontexmenue waehlen Oeffnen mit > Java(TM) 2 Platform... und schon wird die jar mit Java ausgefuehrt.

    Ciao Max
     
  6. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Achtung - T ar , nicht Jar. Ich vermute es handelt sich um das Telnetd-Tar. Wenn dem so ist, dann musst du das nichtentpacken, weil du das direkt im Webinterface als Firmware-Upload einfügen kannst. Wenn du es trotzdem öffnen möchtest empfehle ich die WinRAR.

    Gruß, Peter
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wir sind ja hier im Unterforum für JFritz. Da glaube ich nicht, dass sich die Frage auf ein telnet-image bezog.
    Wie gesagt, entweder konnte er das Archiv nicht entpacken oder hat sich verschrieben und meinte jar. Da er sich nicht mehr gemeldet hat, hat sich das Problem so oder so gelöst.
     
  8. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Naja für ohn hat sich das Problem gelöst, aber wer weiß wer hier sonst noch reinschneit und dasselbe Prob hat. Außerdem ist der TelnetD nötig um das Anrufmonitoring von jFritz nutzen zu können. Ich weiß dass das nicht sein Problem sein konnte, aber wie gesagt - wer weiß wer das noch alles liest. Aber nu is ja gut... :D
    Gruß, Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.