.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tarifanpassungen / complete Buchbar

Dieses Thema im Forum "PBX-network" wurde erstellt von equada, 8 Aug. 2005.

  1. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo,

    im Laufe der Woche werden einige Tarifanpassungen im PRO Tarif vorgenommen. Ein Großteil der Ziele wird im Preis gesenkt und / oder von der Taktung auf 60/30 statt 60/60 umgestellt.

    Gleichzeitig ist nun unser Personal-VoIP Complete zum Upgrade freigeschaltet und kann gebucht werden. Eine Pressemitteilung geht im Laufe der Woche an die Redaktionen. Auch ein WebSite update steht in den Startlöchern

    Den ersten Schritt machen:

    • Deutschland Mobil jetzt mit 60/30 Taktung
      Österreich Festnetz: 1,95cent/min war 2,5cent/min
      Österreich Mobilfunk: 27,0cent/min war 35,0cent/min
      Philipines Festnetz: 14,3cent/min war 16,5cent/min
      Philipines Mobilfunk: 16,5cent/min war 19,9cent/min

    Diese und die folgenden Anpassungen machen unser jetzt schon günstigen PRO / complete Angebote noch attraktiver für Vieltelefonierer.

    Viele Grüsse
    Euer PBX-network Team
     
  2. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah, es ist Montag :)

    Die Taktungsaenderung ist IMHO "nett", aber grade bei den Mobilfunkgespraechen tun mir als Kunde die kurzen Gespraeche besonders weh, und da hilft der 60/30 Takt nicht wirklich. Wenn ich meinen Gespraechspartner erreiche, sind 60 Sekunden auch in Ordnung. Aber wenn nur die Mailbox rangeht und ich gleich wieder auflege (sprich: das Gepraech max. 10 Sekunden dauert), dann ist es fuer mich zumindest unschoen, wenn dafuer 20 Cent anfallen.

    Denkt dran, die VOIP-Kunden sind immer auch gern Rosinenpicker, und grade mit Hardware wie der FBF ist es ein Leichtes, die Gespraeche zum Handy z.B. ueber dus.net laufen zu lassen (die ja bekanntlich 1/1 zu unwesentlich hoeheren Minutenpreisen anbieten).

    Ein Schritt in die richtige Richtung waere z.B. 30/30 oder auch 15/60, besser natuerlich 10/10, 6/6 oder 1/1. Ebenfalls denkbar: Alle Gespraeche unter 5 Sekunden werden einfach nicht berechnet. Damit faellt natuerlich auch sicher ein Teil der Gewinnspanne weg - aber lieber wenig Gewinn, als die Gespraeche an die Konkurrenz zu verlieren, oder? Zufriedenere Kunden gibts dann noch dazu :)
     
  3. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Die Taktung für Mobilfunkgespräche ist im Pro und Complete Tarif lt. Webseite und Formular
    60/1
     
  4. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo cibi,

    da ist tatsächlich ein kleiner Fehler auf der WebSite. Die 60/1er Taktung gilt nur im complete Tarif. im PRO gilt 60/30.

    Habe ein Update der Seite angestoßen.

    Gruss
     
  5. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    weiß einer den Unterschied zwischen Level 2 und Level 1 bei den Auslandstarifen? Immerhin gibt es bei den preisen und vor allem auch der Taktung keine Unterschiede.
    Und was ist die Fairprice option, man muss da "neuerdings" 50 Cents bezahlen, wenn man nicht auf über 9,99¤ kommt, gelten die 50 cents Grundgebühr nur, wenn man eine Festnetznummer bei dem complete tarif beantragt oder auch generell?
    Es geht mir um einen Bekannten, der sich jetzt bei pbx angemeldet hat und den Tarif auch so nutzen will, die anmeldung zum completetarif soll per Brief erfolgen!
    gruß mayday7
     
  6. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo MayDay7,

    wie oben auch geschrieben steht, sind wir gerade noch im Begriff die Preise für Level 2 weiter zu optimieren. Es gibt bereits einige Länder bei denen sich besonders die Taktung unterscheidet.

    die FairPrice Option gilt nur, wenn du zusätzliche kostenpflichte Optionen in anspruch nimmst. Zum Beispiel eine Festnetznummer oder weiter SIP/IAX acdcounts oder so.

    Die Bestätigung des Upgrade erfolgt per Brief/Fax/Email. Irgendwie muss der unterschriebene Vertrag zu uns kommen. Ohne eine schriftliche Bestätigung ist ein Lastschrift einzug leider nicht möglich.

    Gruss
     
  7. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe fragen zu diesem Abschnitt und zwar, wenn er pbx complete bucht dann nimmt er doch ein sipaccount in anspruch! Meinst du mit dieser Zeile, wenn er noch mehr sipaccounts nimmt als der completetarif schon beinhaltet? Das ist denke ich kein Faktor bei meinem Bekannten, er sucht nur jemanden der gmx ablöst(und mehr als telefonieren hat er bei gmx nicht genutzt), da ist dieser Tarif ideal!
    gruß mayday7
     
  8. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo,

    genau das meine ich. Im complete sind ja bereits 3 SIP und 2 IAX Accounts enhalten. Wenn er mehr braucht dann Kosten die extra und nur dann greift auch die FAIR-Price Option.

    Wenn er nicht mehr braucht dann hat er nur die 4,99¤ Mindestumsatz.

    Gruss
     
  9. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Perfekt!
    gruß mayday7