.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tariferhöhung zu D-Mobil -für Neukunden-

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von simo, 16 Juni 2005.

  1. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neukunden zahlen bei iPhone mehr

    Neukunden des Internet-Telefonie-Tarifes iPhone von freenet werden bereits seit einigen Tagen verstärkt zur Kasse gebeten, wenn sie zum Mobilfunk telefonieren. Bisher berechnete freenet seinen Kunden für die Gespräche 19 Cent pro Minute, was für VoIP-Tarife ein recht gutes Angebot war. Nun wurde der Tarif auf 22,9 Cent pro Minute angehoben. Für Bestandskunden ändert sich nichts. So vermeidet der Anbieter, dass die Kunden, die monatlich eine Grundgebühr zahlen und eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr oder länger haben, von ihrem Recht auf außerordentliche Kündigung Gebrauch machen.
    Quelle: Teltarif
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles Klar.

    an Moderator:
    Bitte dann zu hier.