[Erledigt] Taste 5 aktiviert Anrufbeantworter Extension während DIAL Attempt

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

ich suche nach einer Möglichkeit, einem Anrufer während des Wählvorgangs, einem 2 Minuten Dialvorgang (Anrufversuch) die Taste 5 anzubieten, um eine Nachricht zu hinterlassen.

Die Ansage, würde dann auf die Möglichkeit hinweisen, dass man mit einer Taste eine Nachricht hinterlassen kann. Die Ansage wird über die Dial Funktion abgespielt.

können wir eine Möglichkeit, die ein solches zuhören auf können wir eine Möglichkeit, die ein solches zuhören auf DTMF Signale ermöglicht? Diana Weise nur während des Anrufs Versuches und nicht mehr, wenn ein Gespräch zu Stande kam.

Stefan
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,725
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
113
Moin

Schau dir mal das Dial() Flag "d" an...
http://das-asterisk-buch.de/1.6/applications-dial.html
( Die "einziffrige" Extension: 0 bis 9 für VR erstellen nicht vergessen )
...und du kannst die Ansage schon mit "Early Media" (statt Tuut Tuut) machen, Flag: "m(ansage)"
Die "ansage" Klasse wird in musiconhold.conf definiert.

Also...
Code:
same => n,Dial(SIP/${EXTEN},120,dm(ansage))

PS: Dein T9 ist grottig :) Bitte von Hand korrigieren ;)
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo und aDnke für Deine schnelle Antwort! Die "m" Funktion habe ich ja zur Lösung dieses Problems im Betrieb, so wie du es beschreibst.

Die Frage richtet sich daran, wie kann ich den DTMF Ton abfangen und eine Handlung ausführen und das idealerweise nur, wenn noch kein Gespräch zustande gekommen ist.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,725
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
113
Steht da doch, mit dem "d" Flag.
...brauchst nur noch die Extension 5 für einen VR.

Kurz getestet, bei mir ist eine VR Aufnahme auf Extension 1 ...
1. Die 1005 wird angewählt
( -- Called SIP/1005 ) ( -- Started music on hold ) ( -- SIP/1005-0000008a is ringing )
2. Während MoH beim Anruf statt Tuut kommt die 1 gedrückt
( -- User hit 1 to disconnect call. )
3. ...lande ich wie gewünscht auf dem VR...
( -- Executing [[email protected]:2] VoiceMail )
Code:
[Apr 28 17:41:14]   == Extension Changed 1007[osmc] new state InUse for Notify User 1005
[Apr 28 17:41:14]     -- Executing [[email protected]:1] Verbose("SIP/1007-00000089", "osmc/1005: "Phoner" <1007>") in new stack
[Apr 28 17:41:14] osmc/1005: Phoner <1007>
[Apr 28 17:41:14]     -- Executing [[email protected]:2] ExecIf("SIP/1007-00000089", "1?Dial(SIP/1005,120,cCdm(default)):GoTo(exit)") in new stack
[Apr 28 17:41:14]   == Using SIP RTP CoS mark 5
[Apr 28 17:41:14]     -- Called SIP/1005
[Apr 28 17:41:14]     -- Started music on hold, class 'default', on channel 'SIP/1007-00000089'
[Apr 28 17:41:14]     -- SIP/1005-0000008a is ringing
[Apr 28 17:41:14]        > 0x169cde0 -- Strict RTP switching to RTP target address 192.168.178.195:5062 as source
[Apr 28 17:41:15]        > 0x169cde0 -- Strict RTP learning complete - Locking on source address 192.168.178.195:5062
[Apr 28 17:41:23]     -- User hit 1 to disconnect call.
[Apr 28 17:41:23]     -- Stopped music on hold on SIP/1007-00000089
[Apr 28 17:41:28]     -- Executing [[email protected]:1] Answer("SIP/1007-00000089", "500") in new stack
[Apr 28 17:41:28]     -- Executing [[email protected]:2] VoiceMail("SIP/1007-00000089", "[email protected],s") in new stack
[Apr 28 17:41:28]     -- <SIP/1007-00000089> Playing 'beep.g722' (language 'de')
[Apr 28 17:41:29]     -- Recording the message
[Apr 28 17:41:29]     -- x=0, open writing:  /var/spool/asterisk/voicemail/default/1005/tmp/hf2SNd format: wav, 0xb44162c0
[Apr 28 17:41:35]     -- User hung up
 
Zuletzt bearbeitet:

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ahh...alles klar...

Code:
d: This flag trumps the ‘H’ flag and intercepts any single DTMF tone while waiting for the call to be answered and jumps to that extension if it exists. This allows you to dial a 1-digit exit extension while waiting for the call to be answered – see also RetryDial. This uses the current context unless ${EXITCONTEXT} is defined.

passt. gelöst! Dankeschön!
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,725
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
113
Ja, und in Post #2 habe ich den Link zur deutschen Sprache gepostet...
Das Asterisk Buch schrieb:
d
Erlaubt es dem Teilnehmer, eine einziffrige Extension zu wählen, während er darauf wartet, dass sein Anruf beantwortet wird. Der Anruf wird dann zu dieser Extension umgeleitet (d. h., der Anruf wird zugunsten dieser Extension beendet). Dies geschieht entweder im aktuellen Context oder, falls er spezifiziert wurde, im Context ${EXITCONTEXT}.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via