.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tasten am Bluetooth-Headset und PC-Programme

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von Goonie, 5 Apr. 2005.

  1. Goonie

    Goonie Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An vielen Bluetooth-Headsets sind ja Tasten zur Regulierung der Lautstaerke, Abheben/Auflegen, etc.

    Da die Headsets scheinbar am Computer als "Soundkarte" eingebunden werden, frage ich mich wie mit den Tasten umgegangen wird (Soundkarten haben keine Tasten). Gibt es VoIP-Programme die diese Tasten dennoch abfragen?

    Gruss,

    Andreas
     
  2. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Moin,

    das macht eigentlich der entsprechende Treiber zum Dongle.
    Die Verbindungstaste dient normalerweise zum (De-)Aktivieren der Verbindung PC<->HeadSet (also NICHT zum Gespräch-annehmen!), und die Lautstärkeregelung macht nicht der PC sondern das HS selbst (das klappt also).
    Eventuelle weitere Tasten werden i.d.R. vom Treiber gar nicht abgefragt - dann müßte es schon einer speziell zu DIESEM HS sein. Wäre vielleicht nützlich, wenn die Standards da "angehoben" würden... :?
     
  3. Goonie

    Goonie Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab nochmal ein bisschen recherchiert.

    Fuer die Tasten gibt es sehr wohl einen Standard, naemlich das Bluetooth "Handsfree" Profile. Mein Headset unterstuetzt das auch. Fuer die reine Uebermittlung der Audiodaten ist das Bluetooth "Headset" Profile zustaendig.

    Wenn der Treiber die Events (Tastendruecke) des Handfree Profile selbststaendig interpretiert ist das zwar besser als nichts, auf alle Faelle sollte er aber auch eine Schnittstelle zu den Telefonie-Programmen implementieren damit diese die Events genauso sinnvoll auswerten koennen wie z.B. ein Handy an dem das Headset angeschlossen ist.

    Uebrigens zeigt mein Nokia 6630 Lautstaerkenaenderungen am Display an, d.h. auch die Tastendruecke fuer die Lautstaerke werden an die Gegenstelle uebertragen.
     
  4. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Moin Goonie,

    mein Dongle bzw. dessen Treiber bietet "Handsfree" leider nicht als Option an...
    Das HS könnte das natürlich, aber es wird so nur als "Headset" eingebunden, somit ist nix zu holen... :(

    Ich nehme mal stark an, daß man mit "Handsfree" die Interpretation der Tasten ggf. direkt im Treiber selbst einstellen kann - wenn es denn nötig sein sollte. Kann ich aber ja leider nicht testen... :?

    Handy und PC kannst Du erstmal nicht so ohne weiteres vergleichen. ;)
    Es kann sogar sein, daß der eine oder andere Treiber am PC die Lautstärkeregelung ermöglicht - keine Ahnung, bei mir ist der Schieber jedenfalls ausgegraut. Abgesehen davon, Du schriebst ja selbst, daß Du das "Handsfree"-Profil benutzt, was in dieser Hinsicht gänzlich anders arbeiten könnte als das "Headset"-Profil?!

    Ist aber IMHO eher unwichtig - für mich wäre viel interessanter, ob man "Handsfree" auch irgendwie als PC-Profil hinbekommen kann!
     
  5. hjoerg

    hjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Moin !!
    Ich stehe gerade vor der Kaufentscheidung (USB Dongle und Headset), will also über den PC/Laptop VoIP betreiben und natürlich idealerweise auch Gespräche am HS annehmen und beenden können.

    Weiß jemand, welcher Dongle dieses "Handsfree Profile" unterstützt, das von mir favoritisierte HS kann das.

    Danke, vielleicht kann mir jemand helfen.

    Achso noch eins:
    Mal angenommen der USB-Dongle würde dieses Profile unterstützen, kann dann jedes Softphone z.b. X-Lite damit dann umgehen ??

    grüße