TC / Wondershaper mit Asterisk

rannseier

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin..

Wie bekomme ich vernüftiges Traffic-Shapen hin?

Der Router ist ein 200MHz Pentium mit Kernel 2.6.6.

Hier aus dem Forum hab ich folgendes Script:

Code:
/usr/sbin/tc qdisc add dev ppp0 root handle 1:0 htb default 12 # Hauptklasse
/usr/sbin/tc class add dev ppp0 parent 1:0 classid 1:1 htb rate 125kbit ceil 125kbit
# Klasse für VoIP
/usr/sbin/tc class add dev ppp0 parent 1:1 classid 1:10 htb rate 80bit ceil 125kbit prio 0
# Klasse für ACK
/usr/sbin/tc class add dev ppp0 parent 1:1 classid 1:11 htb rate 2kbit ceil 125kbit prio 1
# Klasse für Standard
/usr/sbin/tc class add dev ppp0 parent 1:1 classid 1:12 htb rate 42kbit ceil 125kbit prio 2
# Klasse für Low-Priority (P2P, FTP, SMTP, etc.)
/usr/sbin/tc class add dev ppp0 parent 1:1 classid 1:13 htb rate 1kbit ceil 125kbit prio 3

/sbin/iptables -A FORWARD -p tcp --tcp-flags SYN,RST SYN -j TCPMSS --set-mss 112
/sbin/iptables -A POSTROUTING -t mangle -m owner --cmd-owner asterisk -j MARK --set-mark 10
/sbin/iptables -A POSTROUTING -t mangle -o ppp0 -p tcp -m length --length :64 -j MARK --set-mark 11

/usr/sbin/tc filter add dev ppp0 parent 1:0 prio 0 protocol ip handle 11 fwflowid 1:11
/usr/sbin/tc filter add dev ppp0 parent 1:0 prio 0 protocol ip handle 10 fwflowid 1:10

Nur leider funktioniert das nicht.

Wenn die anderen PCs den Upstream dicht machen funktioniert VoIP nicht mehr richtig.

Muß ich in Asterisk noch was für QOS einstellen?


MfG,
Karl
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via