Telefon und Fax per Adapter an BoxFonWLan klappen nicht

disc

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

an Nebenstelle 1 habe ich nur ein Telefon.
an Nebenstelle 2 den von AVM mitgelieferten Adapteran dem ein Telefon sowie ein Fax hängen.

Unter Merkmale der 2. Nebenstelle habe ich "Fax nur über Festnetz" aktiviert.

Trotzdem kommt kein Telefonat/Fax über Nebenstelle 2 rein oder raus.

Darf man denn an einer Nebenstelle nur ein Telefon oder ein Fax haben?

Und warum muß "Fax nur über Festnetz" aktiviert sein? Ich möchte doch auch über Internet faxen.

Achja, was hat es eigentlich mit der Portfreigabe im Bereich Internet zu tun? Bei keinem Port ist ein Haken aktiviert. In der Bedienungsanleitung steht aber für VOIP müsste ein Port freigegeben werden. Welcher den?

Kann ich deswegen auch keine der unter Wahlregeln festgelegten Nummern wählen? Denn immer wenn ich die 0800 ... für den einsundeins Service anrufen will, kommt bereits nach der 0800 ein Besetztzeichen.

Grüße

Disc
 

disc

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo again,

ich habe jetzt mal alles auf Werkseinstellung zurückgestellt.
Dann neu eingegeben. Haken bei "Fax nur über Festnetz" habe ich weggelassen.

Ergebnis:
Ich kann von beiden Telefonen anrufen sowie angerufen werden.
Sondernummern gehen auch über Festnetz.

Fax konnte ich nicht testen, da ich z.Zt. nichts faxen muss.

Aber:
Wenn ein externer Anruf kommt, dann bimmelt es auf allen drei Geräten (Fax, Telefon 1 und 2). Nach drei Klingeltönen hört der Anrufer nurnoch den typischen Fax-Verbindungston. Also muss ich z.Zt. bei Anrufen ganz schnell abheben sonst ist das Gespräch schon wieder weg.

Was kann man denn da machen?

Grüße

Disc
 

supasonic

Admin-Team
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
1,924
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zum Thema "Faxen mit der FBF" gibt's hier im Forum schon Einiges zu lesen - die Suche führt einen dahin ...

Jedenfalls hier soviel dazu, dass es Probleme (je nach verwendetem Codec) geben kann.
Wofür dann auch die Option "Fax über Festnetz" gut wäre.

Bei den Portfreigaben braucht du nichts vorzunehmen, wenn du keine Anwendungen auf deinem
Rechner hast, die da "Extrawünsche" haben. (einige Sachen sind ja schon vorkonfiguriert)
 

disc

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Info.

Ich hatte schon die Suchoption benutzt. Leider kamen über 1600 Ergebnisse raus.

Ich habe zwischenzeitlich mein Fax auf manuell gestellt. Seitdem gehen Anrufe nurnoch aufs Telefon, so wie es ja auch sein soll.

Hinsichtlich Faxempfang und Versand werde ich nochmal im Forum suchen.

Grüße

disc
 

supasonic

Admin-Team
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
1,924
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
disc schrieb:
Leider kamen über 1600 Ergebnisse raus.
Hmm - bei meiner Suche sind's übersichtliche 21 Ergebnisse :wink:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,299
Beiträge
2,032,525
Mitglieder
351,840
Neuestes Mitglied
henkno