.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonanlage an FritzBox anschließen

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Brandon, 10 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brandon

    Brandon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    ist hoffentich kein Doppelpost, hab exakt das gleiche Thema nicht gefunden.

    Ich habe eine Telefonanlage ISDN wobei 2 Telefonnummern unabhängig von einander genutzt werden, jeweils an einem anderen Handgerät. Nun möchte ich die FritzBox 7050 WLAN anschließen und zumindest mit einer Nummer über VOIP telefonieren können, wenn es geht auch mit beiden. Es soll aber weiterhin jedes Gerät unabhängig bleiben, also jedes Gerät nur mit seiner Nummer leuten und das andere dann nicht. Geht das überhaupt? Den beide Geräte sind ja an der Telefonanlage angeschlossen die widerum an der FritzBox angeschlossen ist z.B. am FON1. Jetzt kann ich doch in der Box nichts einstellen das wenn die eine Nummer am FON1 angerufen wird an das eine Gerät der TK-Anlage geht und wenn die anderer Nummer angerufen wird, dies an das andere Gerät der TK-Anlage geht!!! Oder doch?
    Hoffentlich versteht jemand meine Formulierung. Dank im voraus schon mal für Eure Unterstützung.
    Gruß Brandon
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Leider kenn ich jetzt deine Telefonanlage nicht,
    aber wenn du die Bezeichnung deiner Anlage mal in die Suchfunktion eingibst,
    wirst du mit Sicherheit wohl ziemlich überrascht sein! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.