.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonanlage im SX541?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von AchimRS, 20 Aug. 2005.

  1. AchimRS

    AchimRS Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    also irgendwie hab ich es noch nicht gerafft. Hat das SX541 nun eine drahtlos-Telefonanlage drin oder nicht?
    Die Jungs von Freenet geben sogar noch ein drahtloses Gigaset Telefon dazu, wollen die damit sagen, dass man dann noch eine Basisstation dazu braucht, oder ist die schon im SX541 mit drin?

    Ich habe eine ISDN Gigaset Basistation und drei Telefone Gigaset 2000/3000. Ich würde dann meinen Anschluss auf Analog "downgraden" und eine SX541 an Analog und DSL hängen, aber kann ich dann auch alle drei Gigaset Telefone drahtlos ohne weiterer Basistation daran betreiben???
    (Das wäre klasse, dann bräuchte ich die Basistation gar nicht mehr)

    Irgendwo hab ich was gelesen von zwei Analogschnittstellen, aber damit meinen die doch bestimmt zwei a/b Anschlüsse mit Western-Stecker für irgendwelche analoge Telefone, hoffentlich gehen mehr als zwei drahtlose Gigaset Höhrer...

    Vielen Dank
    Achim
     
  2. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Achim,
    das sx541 hat natürlich keine DECT-Telefonanlage integriert, sondern nur die beiden a/b-Line-Schnittstellen. Die ISDN-Basisstation kann dort nicht direkt angeschlossen werden. Hierzu wäre ein Analog zu ISDN-Wandler (TA2AB) erforderlich.

    Bei der Dreingabe von freenet (Siemens Gigaset A120) handelt es sich um ein Schnurlos-Analog-Telefon (mit Basisstation) im Wert von ca. 25-30 Euro.

    Gruss Torro
     
  3. AchimRS

    AchimRS Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...schade... trotdem Danke für die Antwort :-(

    Achim
     
  4. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo AchimRS,

    wie Torro schon sagt ist bei dem mitgelieferten A120 auch eine Basis enthalten. Daran kannst du doch deine vorhandenen Gigaset 2000/3000 Mobilteile anmelden. Laut DECT-Standard sollten doch immer bis zu sechs Mobilteile möglich sein.

    Gruß

    Gnitz