.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonanlagenteil des SX541 nerft weiter

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von MBP-Bayern, 26 März 2005.

  1. MBP-Bayern

    MBP-Bayern Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker (KEIN)
    Ort:
    86511 Schmiechen
    Hai Forum, bin neu hier.

    Habe seit einigen Wochen Freenet-DSL und Viel in Diesem Forum gelesen;
    Kann so manches bestätigen.

    Habe heute den Siemens-Support mal mitgeteilt dass ich schlecht gelaunt bin.

    Meine Verbesserungsvorschläge an Siemens:
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Was das Web Interface zu können verspricht, wäre bei GigaSet SX541 genial.

    Nach meiner Meinung wäre es Sehr Sinnvoll,
    wenn Ihr Gigaset im Telefon-Teil folgendes könnte:

    - Prinzipielle Gleichberechtigung von Phone1 und Phone2
    - Ausser wie bei AVM im Setup einstellbar.

    - Anhand der vorgesehenen Wählregeln wird detektiert,
    ob ein Gespräch über Festnetz oder VoIP geführt werden soll,
    EGAL ob es von Phone1 oder Phone2 geführt werden sollte.
    (Ausser der Benutzer legt Ausnahmen selbst fest, wenn Ihr Gerät dies dann zuließe)

    - Wird bereits ein Gespräch über Festnetz geführt,
    und eine Wählregel möchte das Zweite ebenfalls über Festnetz führen
    --> Dann natürlich besetzt-Zeichen.

    - Wird bereits ein Gespräch über VoIP geführt, und es ist nur EIN VoIP Dienst registriert,
    und eine Wählregel möchte das Zweite ebenfalls über VoIP führen,
    EGAL welches von Phone1 oder Phone2 geführt werden sollte.
    --> Dann natürlich besetzt-Zeichen.

    - Wird bereits ein Gespräch über VoIP geführt, und es sind ZWEI VoIP Dienste registriert,
    und eine Wählregel möchte das Zweite ebenfalls über VoIP führen
    --> Dann den 2. VoIP-Kanal nutzen
    --> Hier könnte notfalls Fone 1 auf VoIP1 und Fone2 auf VoIP2 fest vorgeschrieben sein.

    - Wird bereits ein Gespräch über VoIP geführt,
    und eine Wählregel möchte das Zweite über Festnetz führen
    --> Dann sollte dies auch klappen.

    - Nicht zu vergessen: Die Einstellung des VoIP1 und VoIP2 voneinander unabhängig gestalten:
    --> VoIP1 = z.B. Freenet
    --> VoIP2 = z.B. Web.DE

    - Und wenn es nicht anderst geht:
    dann sollte Fone2 wenigstens NUR über Festnetz funktionieren,
    wenn kein 2. VoIP Dienst eingestellt ist,
    egal ob der 1. belegt ist oder nicht.

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Was Haltet Ihr hier von ?
    MFG:Markus
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Markus,

    klingt ja alles ganz gut - aber ich habe bis jetzt noch niemanden im Forum gefunden, bei dem die Wählregeln überhaupt funktionieren (es sei denn, jemand outet sich hier nicht). Beim ersten Match einer eingestellten Regel scheint sich das Gerät aufzuhängen. Wär doch schon mal n ziemlicher Fortschritt, wenn das einwandfrei laufen würde - und dann kann man an weitere Verbesserungen denken.
    Funktionieren die Wählregeln etwa bei Dir, ohne daß sich das Gerät aufhängt?

    Gruß,

    rob
     
  3. MBP-Bayern

    MBP-Bayern Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker (KEIN)
    Ort:
    86511 Schmiechen
    Wählregeln & Gigaset...

    Hi,
    Na alles was in irgendeiner weise mit den Wählregeln oder Telefonieren
    zu tun hat macht ja auch bei mir Ärger.

    D.h. Ich hab das Telefon nun wider dierekt am Amt.
    VoIP an dem Kasten aus, und nutze Software-VoIP am PC.

    Somit vermeide ich Ärger mit meinen Eltern.

    Ich hab Erfahrung im Programmieren von PC & µC.

    Wenn so viel Mist abläuft, dann sollt man eine solche Tabelle verwenden,
    und da versuchen zusammenhänge hinzukriegen.

    Niemals sollte versucht werden irgendwo nur Bugs zu umschiffen.

    MFG.

    PS:
    DHCP geht mit FW: 1.62 in 192.168.100.29 - 99 auch bei mir nimmer.
    Probleme wie Line = 1x an; bleibt bis zum abschalten auch.