.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonanschluß ISDN oder Analog bei DSL-Telefonie?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Brandon, 11 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brandon

    Brandon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    ich habe DSL von 1&1 und nutze auch DSL-Telefonie von 1&1. Kann ich meinen ISDN Telefonanschluß der Telekom kündigen und wieder zu einem analogen Telefonanschluß zurück gehn? Funktioniert dann noch das DSL von 1&1? Ich meine ISDN ist Voraussetzung das DSL überhaupt funktioniert oder liege ich da falsch?
    Gruß Brandon
     
  2. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DSL geht auch mit analog. Aber ich würde es mir gut überlegen. Seit ich Anfang Januar von ISDN auf analog gewechselt habe, läuft die ganze Telefonie Angelegenheit nicht mehr so gut, wie vorher. Überlege schon, ob ich nicht auch wieder zu ISDN gehe.

    Schau Dich mal ein bißchen im Forum um. Isnbesondere die 1+1 sowie die AVM Rubriken. Da findest Du massenweise Beiträge zu den momentanen Problemen. Unter anderem auch zu analog und ISDN.

    Gruß
    Frank
     
  3. www_wolfgang

    www_wolfgang Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit DSL hat die Frage analog oder ISDN überhaupt nichts zu tun.

    Auch finanziell lohnt sich der Rückweg zu Analog sehr bald: Die Telekom verlangt 60 Euronen für die Änderung, und dann spart man 8 Euros pro Monat auf Dauer.

    Ich werde es ganz bestimmt machen. Sobald die Bugs in der Fritzbox beseitigt sind, die insbesondere beim Analoganschluss stören, wie Rauschen etc.
     
  4. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Kurzsichtig, von ISDN zu analog "zurückkehren" zu wollen. Der rosa Riese wird seine Preispolitik unter dem Druck von VoIP bald ändern müssen, zumal analog sowieso ein subventionierter Preis ist. Technisch gesehen ist analog teurer als ISDN.
    Ansonsten hast Du aber recht: mit der Telefoniererei hat DSL nichts zu tun. "Entbündelung" heißt hier das Zauberwort.

    Grüße
    Günter
     
  5. bubak

    bubak Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Preispolitik des rosa Riesen: z.B. Option "local", eigentlich darf ich es euch gar nicht erzählen, dass man im gleichen Vorwahlbereich umson... ups 9,95/Monat telefonieren kann. :)
     
  6. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Nachtrag:
    Bitte überlegt Euch mal:
    wer ADSL 1000 bekommen kann, ist max. ca. 3000 m Leitungsweg von der Vermittlungsstelle entfernt.
    ISDN: digitaler Vermittungsweg aus dem PSTN-Netz bis zum NTBA des Teilnehmers
    analog: Gespräch analog bis zur Vermittlungsstelle ( max. 3000 m), dann A/D-Wandlung mit allen Konsequenzen, wie z. B. Auftrennung in Gesprächskanäle und Kanäle in Gebührenberechung usw.); auf dem Rückweg genau das Gleiche. Technischer Aufwand ungleich höher als bei ISDN.
    Der Preis für analog-Telefonierei ist politisch so gewollt, technisch ist er eigentlich unhaltbar.

    Grüße
    Günter
     
  7. Brandon

    Brandon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Zusammen,
    vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten, echt klasse. Ich muss mir das ganze nochmal genau durch den Kopf gehen lassen und wie auch hier schon erwähnt, mal nochmal ausführlich im Forum stöbern. Auf jedenfall werde ich mal meinen XXL Tarif herabstufen auf einen Call Plus Tarif. Ich denke das lohnt sich schon mal auf jedenfall. Bei analog würde ich dann halt nochmal 8¤ sparen, mal sehn.
    Gruß Brandon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.