Telefoncodes der Fritzbox (neue Version)

ds-sb

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Telefoncodes der Fritzbox (Überarbeitet 2008)

Hallo,

hier die Sammlung der aktuellen Tastencodes. Informationen hierzu auch im Wiki

Weitere Links:
Handbücher von AVM

[20.07.2005] *10# Zugang über analoges Amt ! FBF ata ab Version .45 und 7050 ab ca. .66
[20.07.2005] #61... Flash korrigiert
[04.08.2005]#513... #514... CLIR
[11.08.2005]Kleine Korrektur
[18.08.2005]**5x# ISDN Telefone am internen S0-Bus, Korrekturen.
[14.10.2005]#960*x* Displayanzeige am S0-Bus (update)
[28.10.2005]Fon Codes auf 2 Seiten
[02.11.2005]Wecker ab FW x.x.88
[03.11.2005]Werksreset vom Telefon
[18.11.2005]Korrekturen, Displaymeldungen ISDN, Funktionserweiterung.
[13.01.2006]*30# und Telnet in 7170
[07.02.2006]Sortierung und kleine Ergänzung
[28.02.2006]Klindelsperre und Wahlregel ein/aus
[10.03.2006]Auf 5 Seiten 3 Spaltig und gut lesbar.
[22.03.2006]#40x** RU aus ,CF intern/extern aus beta, und die Exceldatei.
[04.04.2006]Version in ~Italienisch (fritz-fon-codes-it.pdf) [o qui: Versione Italiano] update !
[03.08.2006]Anmerkungen von mega von Seite 5 hinzugefügt (nur 2,x und xls) und Betaversion in französisch !
[28.11.2006]Änderung zu telnetd und Neustart

[09.08.2006]Handbuch Siemens Homestation DE
[26.02.2007]Anleitung zu 2phone von robspr
[22.03.2007]Besetzerkennung bei Analogem Anschluss ab FW x.04.30
[11.06.2007]Festnetz über bestimmte MSN (Update nur -codes2, -it und -fr)

[23.07.2008]Alles etwas überarbeitet und aktualisiert
[09.10.2008]ISDN-Anlagenanschluß mit neuer Firmware > 04.59

Danke an alle, die dafür sorgen, dass die Liste ständig wächst :wink:

Anmerkung:
Danke auch an erik für die Vorarbeiten zu der FBF und der FBF WLAN unter:
Der interne Wählplan der Fritz!Box Fon
Und danke auch an Mark für die PDF-Anleitung unter:
Bedienung der FBF-TK-Anlage über angeschlossene Telefone

Info zu den Downloads:
Alles auf ein Seite (A4 also relativ klein) -> fritz-fon-codes.pdf
Alles auf 2 Seiten (A3 mit 2 Spalten) -> fritz-fon-codes2.pdf
Die wichtigsten Details über 5 Seiten -> fritz-fon-codesx.pdf
Die Fon-Code-Liste im Excel Format -> fritz-fon-codes-2006.xls
Die Liste in Italienischer Sprache -> fritz-fon-codes-it.pdf
Die Liste in Französicher Sprache -> firtz-fon-codes-fr.pdf
Handbuch zur Siemens Homestations -> HB-Homestation-de.pdf
Foncodes auf 4 Seiten -> FRITZ!Box-Foncodes-2008-4.pdf
Tastencodes auf 8 Seiten -> Tastencodes-FBF-2008.pdf
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Netzonline

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Sehr interessant!

Vielen Dank !!!
 

wfoncall

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
hallo ds-sb,
ich wäre an deiner übersicht über die Tastencodes interessiert, aber die dateigroesse ist 0 bytes.
mach ich da was falsch, oder hast du sie gelöscht.
danke für ein feedback
wolfgang
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
@wfoncall
download funktioniert einwandfrei, ist wohl nur ein Anzeigeproblem:?::!:

Gruß
Klaus
 

Konni_

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und wie macht man das mit einem ISDN Telefon am internen S0, ich bekomme immer ein "ungültig".
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,824
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
48
Und wie macht man das mit einem ISDN Telefon am internen S0, ich bekomme immer ein "ungültig".
Keypad aktivieren oder "Wahl von * und #" einschalten. Wenn Dein ISDN-Telefon das nicht kann, hast Du Pech gehabt.
 

geriom

Mitglied
Mitglied seit
7 Okt 2004
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welche Einstellung ist in der Telefonanlage Gigaset 3070 die Richtige für die Steuercodes?

Standard, Autom. Keypad oder Wahl von * und # ??
 

NN

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2004
Beiträge
1,092
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
alles ausser "Standard" funktioniert. Nimm "Wahl von * und #", dann weisst du, was passiert.
 

max18

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2005
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es zur dieser Liste auch eine Legende, was das T F P ... in der Überschrift bedeutet ?
 

ds-sb

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
T F O ... kurze Info

Hallo,

war eigentlich nur zum internen Gebrauch um Gruppen zu bilden:

T -> Taste
F -> Funktion
O -> Option
Nst -> Nebenstelle ( 1 / 2 )
* -> *
MSN -> Multiple Subscriber Number
# -> #
Q -> Quitungstöne

Gruss
ds-sb
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Berichtigung und Ergänzung

Hallo ds-sb,
wo gibt's denn die FRITZ!Box Fon 7057 zu kaufen ? :kasper:

Bei Gelegenheit kannst du ja mal deine Liste korrigieren:
Code:
7050 FW 14.03.62 Direkte Auswahl Festnetz         * 1 11 # *111#
7050 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #1  * 1 21 # *121#
7051 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #2  * 1 22 # *122#
7052 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #3  * 1 23 # *123#
7053 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #4  * 1 24 # *124#
7054 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #5  * 1 25 # *125#
7055 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #6  * 1 26 # *126#
7056 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #7  * 1 27 # *127#
7057 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #8  * 1 28 # *128#
7057 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #9  * 1 29 # *129#
7050 FW 14.03.62 Direkte Auswahl SIP Provider #10 * 1 20 # *120#
Da hast du einfach den Boxtyp durchnummerieren lassen :)
Besser wäre auch ab FW 14.03.62, sonst sieht's so aus als würde das nur bei der einen Firmware gehen :?

Außerdem könntest du auch noch eine wichtige Funktion ergänzen:
Internes Telefonieren auch von/nach s0-Bus mit den Tastenkombinationen **51# bis **58# (wenn vorher interne Rufnummern zugewiesen worden sind) ab FW 14.03.62. Siehe: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=126347#126347
 

max18

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2005
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
bei der Gelegenheit könntest du auch die 3. Nebenstellen der FBF aufnehmen.
Danke für die tolle Liste
 

ds-sb

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Re: Berichtigung und Ergänzung

Hallo leo22,

leo22 schrieb:
Hallo ds-sb,
wo gibt's denn die FRITZ!Box Fon 7057 zu kaufen ? :kasper:
bei mir natürlich, die Box hat dann 6 weiter analoge Schnittstellen und einen weiteren internen S0-Bus :crazy:

Aber Spass beiseite, kommt davon wenn man nicht an die Kopierkummulierfunktion denkt, oder so.

Habe eure Verbesserungen auch schon in die Tat umgesetzt.

Bin ja froh, dass doch jemand liest was man so zusammenschreibt :wink:
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Re: Berichtigung und Ergänzung

Das nenne ich ja promte Arbeit 8)
ds-sb schrieb:
bei mir natürlich, die Box hat dann 6 weiter analoge Schnittstellen und einen weiteren internen S0-Bus :crazy:
Dann mal her mit der Box :wink: Die 6 analogen Schnittstellen brauche ich zwar nicht, aber 2 mal S0-Bus wäre wirklich gut.

Danke für deine super Liste!
 

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ds-sb:
Klasse Sache, Deine Liste. Und auch Hut ab, daß Du sie noch immer aktualisierst. Ist also das PDF-File, das man hier downloaden kann, aktuell?

Danke für Deine Mühe - weiter so!!

Grüß,
Fant
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
[EDIT] In AVM-konforme Bezeichnungen geändert

Hallo ds-sb, mit der neuen Firmware wird es wohl nötig, deine Liste weiter zu ergänzen. Zum Beispiel um die Funktionen:

#960*0* Display-Messages am internen S0 deaktivieren
#960*1* Display-Messages aktivieren (Voll-Modus)
#960*2* Display-Messages aktivieren (Minimal-Modus)

(siehe hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=204567#204567 )
 

07000fernweh

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nun, ich hab ein wenig herumpprobiert - geht ja mit abgespeicherter Konfiguration - und noch u.a #98*1# heruagefunden, die Box antwortet - nur am internen S0 - english, was mir aber auffällt, es gibt nich einige andere Funktionen, wo als aNTWORT AUF DEM dISPLAY s0 ERSCHEINT. "Box ok", aber ich nicht erkenne, was sich eigentlich getan hat. Gibt es keine vollständige Liste bei AVM?
 

voipjedi

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Kann mir jemand sagen, mit welchem Befehl ich ein Gespräch von einem angeschlossenem ISDN Telefon ´holen´kann (also auf ein anderen analoges Telefon ?)
Der Anlagenbefehl *09 holt nur die Gespräche der analagen Apparate ab. mit **51 (ISDN Nebenstelle ist in FBF vermerkt) geht es nicht...

Tips herzlich willkommen! Danke!
 

fant

Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Sers voipjedi,

habe das gleiche Problem. Ich kann nicht von ISDN durch TK-Anlage an Analogport der FritzBox verbinden. *9 wäre ideal, geht aber nur weg von den analogen Ports.

Hassu Lösung??!!??

Gruß,
Fant
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Steuercodes für Wecker-Funktion

Da die Liste ja jetzt schon aus zwei Seiten besteht ist viel Platz für Neues. Und siehe da, AVM hat in der neuen .88-Firmware gleich wieder was Neues eingebaut.

In der info.txt sind die Steuercodes für die Wecker-Funktion beschrieben. Maximilianus und stsoft haben aber auch gleich noch mehr herausgefunden (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=459027 und http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=460490 bzw. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=29366).


Hier also nochmal zusammengefasst:


1. Wecker aktivieren

#88[Wecker]*[Weckzeit][Option]*[Nebenstelle]*

[Wecker] = 1 bis 3 (es gibt insgesamt 3 Wecker)
[Weckzeit] = leer -> aktiviert die Wecker-Funktion für alle Nebenstellen, für die eine Zeit eingestellt wurde
[Weckzeit] = 0930 -> 9:30 Uhr
[Option] = leer -> täglich
[Option] = 0 -> Montag bis Freitag
[Option] = 1 -> Samstag und Sonntag
[Option] = 2 -> einmalig
[Nebenstelle] = leer -> alle Telefone
[Nebenstelle] = 1 bis 3 -> Fon 1 bis 3
[Nebenstelle] = 51 bis 59 -> ISDN-Nebenstelle 51 bis 59

[hr]strich[/hr]Laut Info von thunder141 soll es so sein (nicht getestet):

[Option] = leer -> täglich
[Option] = 0 -> Montag bis Freitag
[Option] = 1 -> Samstag und Sonntag
[Option] = 2 -> täglich
[Option] = 3 -> einmalig[hr]strich[/hr]

2. Wecker deaktivieren

#88[Wecker]#
deaktiviert die Wecker-Funktion für alle Nebenstellen

[Wecker] = 1 bis 3


Sollen die Einstellungen auch nach einem Neustart der Box erhalten bleiben, müssen sie mit #91** gespeichert werden :!:


Beispiele:

#881**
Wecker 1 aktivieren

#882*1230**
Wecker 2 mit Weckzeit täglich um 12:30 für alle Telefone aktivieren

#883*1230*51*
Wecker 3 mit Weckzeit täglich um 12:30 an ISDN-Nebenstelle 51 aktivieren

#881*1230*1*
Wecker 1 mit Weckzeit täglich um 12:30 an Fon 1 aktivieren

#881#
Wecker 1 deaktivieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,017
Beiträge
2,041,626
Mitglieder
353,303
Neuestes Mitglied
Franzlüer