.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefone klingeln nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von robotto7831a, 20 Aug. 2005.

  1. robotto7831a

    robotto7831a Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt die Fritz Box Fon 5050. Diese hängt am NTBA und am internen S0 Bus von der Box habe ich meine Eumex 209 TK Anlage gehängt.

    Über die Anlage kann ich ins ISDN Netz und ins VOIP Netz von Sipgate super telefonieren. Ich kann auch über das ISDN Netz angerufen werden. Aber wenn ich mich über die VOIP Nummer anrufen lasse dann landet der Anruf sofort auf dem Sipgate Anrufbeantworter. Meine Telefone die an der TK Anlage hängen klingeln einfach nicht. Laut Sipgate Homepage ist mein Telefon onnline.

    Frank
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du denn die MSN deines Sipgate-Accounts in der Eumex gespeichert?
    (Ankommend und abgehend!)

    Wie telefonierst du denn von deiner Eumex über Sipgate abgehend?
     
  3. robotto7831a

    robotto7831a Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm. Meine Sipgate Rufnummer in die Eumex als MSN eintragen. Das wäre eine Möglichkeit. Werde ich gleich mal einprogrammieren.

    Ich hebe den Hörer ab und drücke die 0 für eine Amtsleitung. Dann bin ich auf ISDN. Dann drücke ich *121# und dann bin ich auf VOIP und dann gebe ich z. B. eine andere VOIP Nummer ein und kann über VOIP telefonieren. Ich bin mir auch sicher, dass ich über VOIP telefoniere. Wenn ich z. B. eine Festnetznummer in VOIP eingebe dann kommt die Ansage das mein Kontostand nicht ausreicht.

    Frank
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, das WÄRE keine Möglichkeit, sondern IST die Lösung!
    Genauso wie deine ISDN-MSN musst du deiner Anlage auch deine VoIP-MSN bekannt geben.
    Sonst weiß sie ja nicht, was sie damit machen soll! ;)
     
  5. robotto7831a

    robotto7831a Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das war auch die Lösung. Ist ja auch logisch.

    Danke.

    Frank

    PS: Eine Frage hätte ich da noch. Du hast in deiner Sig mehrere VOIP Nummer eingetragen. Kann man von verschiedenen Anbietern eine VOIP Nummer in der Box hinterlegen und ist dann über alle Anbieter mit jeweils einer anderen Nummer erreichbar?