Telefonie nur mit Guthaben möglich?

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallöchen, eine kleine Frage.

Ich habe mich gestern bei Nikotel registriert, weil meine Sipgate-Nummer nicht mehr funktioniert und die auch nicht auf meine Anfragen reagieren.

Meinen Nikotel-Account habe ich in meine FRITZ!Box Fon eingetragen, und dort steht nun auch in der Übersicht, daß ich registriert wäre. Ebenfalls erscheine ich bei Nikotel als "online". Es sieht also alles bestens aus.

Nur leider funktionieren absolut keine abgehenden, internen Gespräche. Daß ich nicht extern wählen kann wegen mangelnden Guthabens, ist mir klar. Aber zumindest die Anwahl der Testnummer 43 (habe ich bei denen im FAQ gefunden) sollte doch gehen oder? Nikotel Sales kann ich intern auch nicht erreichen. Ich bekomme immer sofort das Besetztzeichen der FRITZ!Box Fon.

Ich habe Eure Anleitung für die FRITZ!Box Fon gerade gefunden und gelesen. Aber ich hatte alles schon genau so eingetragen, und meine Anmeldung funktioniert ja auch.

Kann man da auch intern nur telefonieren, wenn man Guthaben hat? Oder wird der Account erst nach der ersten Einzahlung aktiviert? Ich finde dazu im Nikotel FAQ rein gar nichts.

TIA für Eure Hilfe!!
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[offtopic]

1. Für interne Anrufe und meines Wissens nach auch für 0800-Nummern ist kein Gesprächsguthaben notwendig
0800 Nummern über Nikotel ? Das habe ich noch nichtmal mit Guthaben geschafft.

[/offtopic]

3. Sipgate geht nicht, Nikotel geht nicht, könnte da vielleicht noch was anderes nicht stimmen? Welchen Provider benutzt Du?
Da sich das Telefon ja erstmal am Server zu registrieren scheint, müßte ja der Provider erstmal weitgehend in Ordnung sein.
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Betateichen, so früh wach? Hat Dich der Jazz so aufgeputscht :)

zu 1. geht bei mir, aber halt mit Guthaben.

zu 3. mußt Du immer Recht haben ;-) Trotzdem, komisch hört es sich an!
 

maverick26

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2004
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem hatte ich auch gehabt. Allerdingst habe ich eine sipura 2000. Habe immer ein Besetzzeichen bekomme, egal ob intern oder extern. Nachdem ich 10 ¤ Guthaben überwiesen habe klappte das dann, obwohl es laut dem Forum intern auch ohne Guthaben gehen sollte.

Gruß

Mav
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Betateichen, so früh wach? Hat Dich der Jazz so aufgeputscht
ich bin doch seit gestern schon wieder zu Hause :wink: War doch nur ein Besuch zum Jazzabend in London - Dienstag hin, Mittwoch zurück.
 

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Mein Sipgate tut's ja mittlerweile wieder ;) Außerdem ging bei Sipgate nur meine Festnetznummer nicht, alles andere (intern inbound, intern outbound, extern outbound) ging jederzeit. Da ich jetzt aber schonmal bei Nikotel angemeldet bin, würde ich das ja auch gerne mal nutzen. Hier ein paar mehr Infos:

Nikotel ist in der FRITZ!Box Fon genau wie in Eurer Anleitung konfiguriert. Ich benutze Nebenstelle 1 mit Eintrag 2 (also *2#), weil Eintrag 1 ist Sipgate. Mein ISP ist VIA net.works via T-DSL 2000. In der Übersicht der FRITZ!Box Fon stehe ich bei Nikotel als registriert, bei Nikotel selber erscheine ich auch als "online" User. Sieht also alles sehr gut aus. Klappt aber dennoch nicht...

Ich habe so langsam das Gefühl, daß man da jetzt doch Guthaben einzahlen muß, bevor irgendwas geht. Wenn ich den Support mit meinem Problem konsultiere, fragen die mich immer erst, ob ich denn die Payment-Confirmation-Mail bekommen hätte (also daß mein Guthaben bei denen eingegangen sei)...
 

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

1. 0800-Rufnummern sind über nikotel erreichbar. Gewählt werden muss 49 800 etc (wie bei nikotel bekannt). Diese Gespräche sind natürlich kostenfrei.

2. Derzeit sind bei nikotel auch interne und damit kostenlose Gespräche erst nach Aufladung möglich. Selbstverständlich fallen für diese Gespräche keinerlei Gebühren an. Das Problem ist bekannt und wird geklärt.

Gruss,
voipfone.de
([email protected])
 

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Vielen Dank für die Info. Dann geht bei mir Nikotel wahrscheinlich nur nicht, weil ich bisher nichts aufgeladen habe. 49-800- habe ich allerdings auch schon vorher probiert, und das geht auch nicht. Sicher ebenfalls wegen des nicht vorhandenen Guthabens...
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo!
Nikotel geht intern mit der AVM Box nicht. Ich habe eine AVM BOX und kann ,wenn ich Nikotel programmiere nur externe Gespräche ins Festnetz führen. Bei internen Gesprächen kommt sofort besetzt. Das liegt aber an Nikotel ,da die erstens andere Hardware einsetzen und zweitens interne Gespräch anders abwickeln ,wie Gespräche zum Festnetz. 0800er Gespräche über Nikotel gehen bei mir. Teste doch mal 49-800-330-0222.
 

koehler

Forumsbundespräsident
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
haeberlein schrieb:
Hallo!
Nikotel geht intern mit der AVM Box nicht.
Dann kann deine Box kein 302 Redirect. Ist seit 1999 im SIP standard definiert. Vielleicht mal die Firmware upgraden.

Gruss,

Michael
 

bjunix

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich musste 10 euro überweisen um mein nikotel konto freizuschalten.

Um Ihr Konto zu aktivieren, überweisen Sie einfach einen Betrag ab 10,- EUR, unter Angabe Ihres Namens UND Ihrer Kundenummer an nikotel inc.
so stand es bei der registrierungs bestätigung.
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Dann kann deine Box kein 302 Redirect. Ist seit 1999 im SIP standard definiert. Vielleicht mal die Firmware upgraden
Haha sehr lustig. Ich habe die neueste Firmware auf meiner Box und lt. AVM unterstützt Sie den vollen SIP Standard. Wer schiebt hier wen den schwarzen Peter zu? (wie beim Snom). Komischerweise gehen alle anderen VOIP Anbieter auch mit der AVM Kiste. Vielleicht sollte Nikotel sich mal so eine Box zulegen und selber testen. Wäre doch bestimmt auch gut fürs Geschäft wenn AVM mit Nikotel (intern) geht.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
;-)
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Michael, was meinst Du denn nur wieder??? ;-)
 

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Die T-Card Nummer hatte ich mit als erstes getestet ;) Ging aber nicht. Liegt wohl wirklich am Guthaben. Eigentlich ist mir das aber auch egal, weil ich über Nikotel nur auf einer US-Nummer erreichbar sein möchte.

Kann es sein, daß bei Nikotel interne Gespräche über den GSM-Codec geführt werden? Den kann die FRITZ!Box Fon nämlich nicht.
 

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das eigentliche Thema dieses Threads war die kurzfristige Problematik, dass ohne Erstaufladung keine internen 99-Rufnummern bei nikotel angewählt werden konnten.

Dies ist nun behoben und es ist nun wieder problemlos möglich ohne Guthaben bei nikotel kostenlose interne Gespräche zu führen.

Gruss,
voipfone.de
([email protected])
 

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Tatsächlich! GEHT!!!
Heute Morgen ging's noch nicht, jetzt aber hat's gerade geklappt! Juhuu!

Danke für die Info!
 

KiRKman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
1,077
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
So, heute kam auch mal eine Antwort von Nikotel eingetrudelt. Die brauchen wohl 'ne Woche, um zu antworten.

Die schreiben, daß das Problem mit dem Telefonieren ohne Guthaben nun gelöst sei. Das wußte ich ja schon vorher - hier aus dem Forum ;) Außerdem meinten die, daß der Echotest nun unter der internen Rufnummer 999995 zu erreichen wäre. Das funktioniert bei mir auch! Ebenso Gespräche aus und ins weltweite Festnetz. Da bin ich also erstmal zufrieden. Mal sehen, wann die nächste Störung ist... hehe
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,160
Beiträge
2,030,798
Mitglieder
351,554
Neuestes Mitglied
TIMOC1983