.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

telefonieren geht nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von himbi, 23 Mai 2005.

  1. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anrufen geht nicht Angerufen werden schon

    habe ein Problem mit dem (raustelefonieren)

    als hardware habe ich eine FB WLAN Fon an einem Analoganschluß
    Angerufen werden kann ich über Festnetz als auch über Internet
    Beim raustelefonieren über Festnetz komm nach dem Wahlvorgang ein Besetztzeichen
    Beim telefonieren über Voip komm nach dem Wahlvorgang eine Ansage "Telefonnummer nicht vergeben"
    Telefon ist ein Gigaset 2011 pocket
    warte auch noch auf Hilfe von AVM

    Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. clarice

    clarice Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo himbi,
    noch viel cooler wäre es, wenn du nicht parallel die gleichen Fragen in verschiedenen Teilen des Forums stellen würdest, bzw. bei einem Fehlposting den falschen Beitrag kennzeichnen würdest.:wink: :wink:

    An dieser Stelle ist Beitrag besser aufgehoben.


    Gruß clarice
     
  3. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Welchen VoIP-Provider nutzt du? Was ist das Anrufziel? Festnetz, VoIP, Mobilfunk?
     
  4. ciller

    ciller Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP-Provider ist Aol
    und es geht auf keiner Nummer
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schon mal ein anderes Telefon ausprobiert?
     
  7. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ein altes schnurloses Schneider SST200
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Kann es sein, daß Dein Telefon vorher an einer Telefonanlage hing und evtl. noch darauf programmiert ist, eine Amtskennziffer vorzuwählen ?
     
  9. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein ist ein normales Telefon analog kein ISDN und funktioniert am Festnetz
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, nächste Standard-Prozedur:
    Bitte mal Werksreset machen, und anschliessend alles neu eingeben.
    Evtl. mal das Telefon an einen anderen FON-Anschluß hängen.
     
  11. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D
    Klasse habe alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt
    alles wieder neu eingegeben und siehe da es funktioniert

    vielen dank nochmal [glow=red:6619d05d20]super Tipp[/glow:6619d05d20] !!!!

    Gruß Ingo :wink:
     
  12. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wobei du da auch selbst hättest drauf kommen können. Wenns nicht geht, fängt man doch in der Regel immer erst mal wieder von vorne an.
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    :bier: ;)
     
  14. himbi

    himbi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :wink: :wink: :wink:
    Habe jetzt auch den Grund des Ganzen entdeckt.
    Wenn in den Merkmalen der Nebenstellen "Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR)" nicht angewählt ist dann kommt es zu diesem Problem.
    Hängt wohl alles mit T-net Standardanschluß zusammen und der CLIP Problematik (erst klingeln nach 2 bis 3 Freizeichen) :evil: