.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonverbindung bricht nach ca 10 Sekunden zusammen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von HoCoS, 13 Aug. 2005.

  1. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallihallo,
    gleich mein erstes Posting hier mit einem dicken Problem:

    Ein Bekannter hat seit gestern die FBF 7050 und 1&1-DSL ... Habe ihm das Gerät nach bestem Wissen und Gewissen eingerichtet - läuft auch super (VoIP, DSL, WLAN) ...

    Nur beim Telefonieren über Festnetz kommt es nach maximal 10 Sekunden Gesprächsdauer (Wenn´s nur klingelt und keiner abhebt tritt das Problem nicht auf) zu einer Unterbrechung des Gespräches -> klack - weg - Besetztzeichen ...

    Problem tritt auf, wenn jemand seine Festnetznummer anruft oder wenn er selbst via Festnetz "raustelefonieren" möchte ...

    Bei Gesprächen via VoIP gibt es keine Probleme - nur möchte er natürlich auch über seine Festnetznummer erreichbar sein und darüber auch (z.B. Handys) anrufen ...

    FBF 7050 - Firmware gestern aktualisiert (14.03.71)
    DSL via 1&1
    Festnetzanschluß analog by Telekom
    Analogtelefon Siemens Gigaset A irgendwas schnurlos an fon1 (eingestellt auf Festnetz+Voip über Wahlregeln)
    Faxgerät mit Telefon analog an fon2 (VoIP - geht türlich nich grad gut mit Faxen machen - aber ist ja ein Hörer dran zum Testtelefonieren ;))

    Habe selbst die FBF7050 (.71) in Betrieb - allerdings mit DSL von Versatel und entsprechend dazu ISDN-Anschluß mit 2x ISDN-Telefon am S0 und 2x Analog an fon1 & 2 ... noch kein VoIP :( ... bei mir tritt das Problem nicht auf ...

    Weiß einer spontan ´ne Lösung? Hatte schonmal jemand hier selbiges Problem?
    Danke schonmal vorab für Info´s jeglicher Art ...
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Die 7050 scheint auch auf Woodoo zu reagieren. Da helfen manchmal Sachen wie Netzstecker andersrum reinstecken und so. Also vor allem die Verkabelung zum FritzBox-Splitter-Festnetzanschluss komplett prüfen auf Wackelkontakte oder ähnliches.

    Es gab auch schon mal ein Problem mit einem DECT-Telefon, was anscheindend ganz kurze Unterbrechungen in der Verbindung hatte. Diese hat die Box dann wohl als "Auflegen" interpretiert. Vielleicht mal ein Telefon mit Schnur testen, um den Fehler zu umzingeln.

    Edit: Habe gerade gesehen, dass ja schon ein schnurgebundenes Telefon an der Box hängt (Fax). Tritt das Problem damit beim Telefonieren auch auf?
     
  3. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi DM41,
    Kabel Splitter-Box habe ich gerade mal getauscht gehabt - ohne Erfolg ..
    Netzstecker andersrum wäre mal ne Idee ;)
    Ist egal, ob ich vom Kabeltelefon oder vom schnurlos anrufe/Gespräch annehme, jedesmal nach 5-10 sek. Verbindung weg ...
    Auch vom Handy auf Kabelphon und umgekehrt ...
    Wenn ich das Telefon (egal welches) direkt an den Splitter anklemme klappt alles 100% - also vermute ich den Fehler bei der FBF ...

    Leider hat die AVM-Hotline heute frei und bei 1&1 kommt entweder nach 3 Minuten ein Besetztzeichen oder es geht auch nach 5 Minuten (0900-Nummer *tob*) keiner dran ...
    Werd mich dann Montag früh mal mit AVM in Verbindung setzen und ggfls meine Box mal beim Kollegen anklemmen ...

    Trotzdem Danke ...
    Wenn noch jemandem was einfällt: immer her mit den Tips ... ;)

    Gruß Sebastian

    BTW: wie kann ich / kann man überhaupt die Seriennummer via Webinterface auslesen? Hatte ich mir vergessen aufzuschreiben, habe allerdings die Möglichkeit via Portforwarding und Dyndns auf besagte FBF von mir aus zuzugreifen ...
     
  4. HB

    HB Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe identisches Problem bei meinem Patenkind
    Analoger Anschluß, analoge Telefone, VOIP funtioniert, DSL funktioniert
    bei Festnetzanrufen, sowohl ein- als auch ausgehend Abbruch nach ca. 10 Sekunden.
    Direckt am Splitter funkioniert alles.
    1und1 keine Idee
    AVM kennt dieses Problem angeblich nicht
    - Keine Lösung
    Jetzt Boxentausch bei AVM
    -noch keine neue da , deshalb noch keine Lösung

    Gruß Hans
     
  5. Oetker

    Oetker Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich kann von dem gleichem Problem (max. 10 Sek. =Trennung) bei einem Bekannten berichten.

    Fritz Box fon ATA am analogen Amt und Phillips DECT

    Er hat keine Lösung gefunden.
     
  6. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab gerade mit AVM telefoniert - mittlerweile ist das Problem dort bekannt und steht auf Position 7 in der Dringlichkeitsliste für die FW-Programmierer ...
    Die Sache tritt auch nur an recht wenigen Analog-Anschlüssen auf und ist daher recht schwierig einzugrenzen ...
    Bin mit AVM so verblieben, daß ich Nachricht bekomme, sollte eine Lösung gefunden werden...
    Werde auch beim Bekannten mal eine andere Box mit alter (Auslieferungszustand) FW anklemmen und versuchen, das Problem in dieser Richtung abzuchecken ...
    Na dann hoffen wir mal das Beste ...

    Sebastian
     
  7. Oetker

    Oetker Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    2HoCoS: Wie viele Telefone hast Du an die Box angeschlossen? Mir ist gerade eingefallen, dass mein Bekannter immer nur 1 Telefon angeschlossen hat. Als ich mit meinem Telefon dann bei ihm war und wir beide A/B Ports der Anlage belegt hatten, liess sich der Fehler nicht mehr reproduzieren. Als ich dann wieder zu Hause war schlug direkt der erste Anruf fehl...

    Naja, wär eigentlich fast zu einfach, aber probiers´ doch bitte mal aus, falls Du auch nur ein Telefon angeschlossen hast.
     
  8. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Oetker: Hatte 2 Telefone dran - Das Siemens Gigaset und ´n Faxgerät mit Hörer .... eigentlich somit ja 3, da das Gigaset aus 2 Handgeräten (aber nur jeweils einer Basis und 1 Ladeschale) besteht ...
    Auch mit jeweils nur einem Telebim trat der Fehler auf :(

    Sebastian
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du mal alle unnötigen Kabel (DSL, USB) abgezogen und dann getestet?
     
  10. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jepp - alles durchgetestet ... Mittwoch stell ich da erstmal ne OVP-Box mit alter FW hin und dann mal schauen ...
    Gibt es irgendwo eine Quelle, wo ich alte Firmwares downloaden kann? Wollte schrittweise die FW updaten, bis es nicht mehr funktioniert (sollte es denn mit der original aufgespielten FW laufen) ...

    Sebastian
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Probier' bei Deiner Update-Orgie auch mal, ein Werksreset durchzuführen, wenn der Fehler wieder auftauchen sollte, bzw. probier das auch mal bei der vorhandenen Box, falls noch nicht geschehen. Dieser scheint auch so eine Voodoo-Wunderwaffe zu sein...
     
  12. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werksreset hatte ich auch schon :?
    Ich glaub, ich muß mir glatt sone Puppe samt Nadeln zulegen ... oder reicht es, wenn ich den Karton perforiere? ;)

    Sebastian
     
  13. HB

    HB Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unsere FBWL klappt jetzt, nach Tausch bei AVM
    Fehlergrund nicht bekannt, komplett neue Box .... und geht
    Gruß Hans
     
  14. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Rückmeldung, HB ... hast du Firmware original gelassen oder schon eine neue draufgespielt?

    Meine Ergebnisse bisher: andre Box bei Kollege angeklemmt und getestet -> funktioniert mit Auslieferungs-Firmware (14.03.62) 100%ig ...
    ... hab mich aber nicht getraut, die FW zu aktualisieren (man erinnert sich - auf der Box, die Probleme macht(e) war die FW aktuell) ...

    Da ich leider nicht genug FBFs auf Lager habe und auch die "alten" FW´s nirgendwo auftreiben konnte (wollte Schritt für Schritt die FW-Revision erhöhen, bis es nicht mehr läuft) bin ich bisher noch nicht weiter gekommen beim Test.
    Werde mal bei AVM fragen, ob sie mir zum testen eine FBF und alle FW´s nach .62 zur Verfügung stellen ;)
    Werd auch mal versuchen jemanden mit Analoganschluß aufzutreiben, wo ich die "problematische FBF" zwecks Test mal anschließen kann (gar nicht so einfach in der heutigen Zeit ;))
    ... more later ...
     
  15. HB

    HB Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, habe die alte Fw gelassen und absichtlich nicht erneuert. Ebenfalls keinen Mut, war froh, dass es funktioniert.

    Gruß Hans
     
  16. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die "Problembox" woanders angeklemmt (ISDN-Anschluß) und dort funktioniert sie echt fabelhaft ...

    Rückmeldung von AVM (nachdem ich einen ewiglangen Fragenkatalog ausgefüllt und zurückgeschickt hatte:

    Naja - eher enttäuschend ... hatte AVM auch vorgeschlagen, daß ich mit einer von AVM gestellen Testbox besagtem Kollegen noch mal auf den Geist gehe um an seinem Anschluß alle FW´s auszuprobieren -> darauf wurde leider kein Bezug genommen :(

    Wenn ich mal viiieeel Lust (eher Zeit ;)) habe, schnapp ich mir meine FBF und klemm die da mal an ... kann aber nochn bissel dauern ...

    @HB: wie lange hat der Austausch bei AVM denn ca. gedauert? Hast du deine FBF mit alter FW wiederbekommen oder 'ne ganz neue/andere (vgl. SN ?)
     
  17. HB

    HB Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dauer eine Woche, ganz neue Box im Austausch, konnte die Alte behalten,bis die neue da war.

    Beste Grüße - schönes Wochenende
    Hans
     
  18. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werd weich ...
    Am/seit Samstag ist das Problem wieder aufgetaucht ...
    An der der Box wurde nichts verändert ...
    Die Gespräche halten nun allerdings nicht "nur" 10 Sekunden, sondern teilweise bis zu 30 Sekunden ...
    Mal schaun, ws AVM dazu meint ...
     
  19. itfreak

    itfreak Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallöchen,

    habe exakt das selbe Verhalten allerdings bei einer Fritz Box!fon (ohne WLAN, blaue Version, 1&1 edition).

    Wurde schon 2 mal getausch ohne Erfolg.

    Nachdem ich den letzten tausch vorgenommen habe, (firmware 06.03.67), hat es 2 Tage lang funktioniert, danach nicht mehr !! :(

    bei einer älteren Firmware konnte man nur 2 Sekunden telefonieren, mit der "neuen" nun 10 Sekunden.

    Komisch: wenn ein Handygespräch ankommt geht es !

    Hilfe Gibt es noch eine Lösung ?
     
  20. HoCoS

    HoCoS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zwischenstand bei meinem Kollegen:

    AVM schickt mir eine Beta-FW ... brachte keine Besserung (auch nicht mit Handygesprächen) ...
    Mit dabei war ein Trace-Programm, womit ich einen Mitschnitt gemacht habe und diesen an AVM zurückgemailt habe -> bisher (schon 3 Wochen her) keine Antwort ...