.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonvergnügen fast zum Nulltarif

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von Redaktion, 9 Jan. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonvergnügen fast zum Nulltarif
    Kunden des gleichen Anbieters können kostenlos miteinander sprechen - Niedrige Minutenpreise machen höhere Fixkosten mehr als wett

    von Barbara Brandstetter

    Martin Meinke ist geschäftlich viel im Ausland unterwegs. Der tägliche Anruf bei seiner Freundin in München schmälerte bisher bei jeder längeren Geschäftsreise sein Budget. Doch inzwischen spart sich der 35jährige das Geld für die Telefonate und er und seine Freundin Kathrin telefonieren sogar deutlich länger miteinander. Sie haben die Internet-Telefonie für sich entdeckt.

    Im Gepäck verstaut der Geschäftsmann sein dafür notwendiges IP-Telefon. Mit Kathrin, die beim gleichen Anbieter ist, telefoniert er so zum Nulltarif und seine Münchener Freunde können mit ihm - egal ob der Job ihn nun nach Brasilien oder Südafrika verschlägt - zum Ortstarif plaudern.

    Quelle und ganzer Artikel: welt.de