.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

tiptel 822 tk-anlage an FBF 7050 geht wirklich nicht?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von kurtcz, 31 Aug. 2005.

  1. kurtcz

    kurtcz Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe meine tiptel-Tk-Anlage, an der auch meine Haustürsprechanlage gekoppelt ist am S0 der FBF angeschlossen und es geht überhaupt nichts. Nach Rücksprache beim tiptel-Service hat man mir dieses Ergebnis bestätigt, was ich einfach nicht glauben kann. Tiptel hat 2 S0-Linien und 8 analoge sowie einen Anschluß für die Haussprechanlage. Hat jemand Erfahrung mit so einer Anlage?
    Grüsse Kurt
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Deine Fehlerbeschreibung "Es geht überhaupt nichts" ist leider etwas dürftig. Bitte spezifiziere die Fehler etwas genauer; ebenso, wie Du die Anlage an die FritzBox angeschlossen hast und ein paar weitere Daten, die für uns interessant sein könnten (siehe z.B. meine Signatur). Vielleicht kann Dir dann jemand helfen...
     
  3. Bullizist

    Bullizist Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe selbst eine FritzBox 7270, daran die Tiptel 822 TK-Anlage, 6 MSN. 2 MSN verteile ich auf ISDN-S0 (Siemens Gigaset 3035 + S55), der Rest auf analoge Endgeräte (Siemens Gigaset, Fax-Kombigeräte Phillips. Funktioniert. VoIP-Anbieter ist 1&1.
    Spannend aber: seit einem Stromausfall (ca. 2 Min.) spinnt eine MSN, die auf ein Gigaset 3035 ISDN verweist. nach intern oder extern teelfonieren geht, Anrufe von intern gehen auch, aber Anrufe von extern landen im Nirwana, ausser ich gebe die MSN als Zentrale an, die bei nicht zustellbaren Nummern greift. Konfig wurde nicht geändert und mir ist absolut schleierhaft, wo der Fehler liegen könnte...
    Andere ISDN-Nummer (Siemens S55) wird nicht von 1&1, sondern DTAG bedient (kein VoIP) und geht.

    Ideen?

    Viele Grüße
    Bullizist