.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tiscali Surf&Phone //W-Lan mit Netgear Router no connect

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Manfred_de, 31 Jan. 2005.

  1. Manfred_de

    Manfred_de Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tiscali Tarif Surf & Phone Wlan über den Netgear WGR614 v4
    Hallo zusammen,
    habe, wie mir empfohlen wurde dem Router eine statische IP zugewiesen.
    Verbindung (Internet) via Kabel problemlos.
    Beim Versuch eine wlan Verb. aufzubauen wird eine IP aus einem anderen Netz zugewiesen.
    Wie muss ich den Router konfigurieren, damit mein PC die Wlan-Verbindung herstellt.
    ??
     
  2. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Hallo Manfred_de,
    das muß nicht unbedingt ein Router Problem sein. Nenn doch bitte mal diene Hardware Wlan Router Wlan Adapter.
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geiler Betreff, da weiß man doch gleich, um was es geht :-(
     
  4. Manfred_de

    Manfred_de Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hardware:
    AVM Fritz!Box FON / DSL
    W-LanRouter : Netgear WGR614 v4
    Onboard / ntel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection
    oder Netgear USB W-Lan Stick
     
  5. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Manfred_de,
    bei smc oder fiberline hätte ich ein Treiberproblem bzw ein Problem der Utilitysoftware vermutet. Zu Netgear kann ich diesbezüglich nichts sagen. Versuch doch mal bei Deinem internen Wlan bzw Usbstick die IP-Adresse nicht per DHCP zuweisen zu lassen, sondern ebenfalls fest einzutragen. Ich nehme an das derzeit dein Netgear Router mit fester IP (z.B. 192.168.178.2) mit der Fritz!box fon verbunden ist (standardmäßig hat die fritz!box ja 192.168.178.1) und DHCP im Netgear deaktiviert ist.
     
  6. Manfred_de

    Manfred_de Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.Versuch Laneinstellungen 192.168.178.2
    DHCP aktiv mit den Adr. 5-254
    W-lan auf dem Rechner IP zuweisen lassen....Ergebnis falscher IP Adressbereich wird zugewiesen.
    2.Versuch mit statischer IP aaus dem gleichen Netz 192.168.178.10
    Verbindung / gesendet ok. Empfangen 0
    habe langsam keine Idee mehr.
    könnte ggf. auch kostenlos in Deutschland telefonieren um Hilfe zu bekommen ;-)
     
  7. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Manfred_de,
    zu 1. Konfigurierst Du über das eingebautet Tool in XP oder über ein Utility von Netgear. Bei einem smc Adapter konnte ich das Problem nur lösen mit einer neueren Software von deren Webseite.
    Zu 2. was meinst Du mit Verbindung / gesendet ok. Empfangen 0
     
  8. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Manfred_de,
    zu 1. Konfigurierst Du über das eingebautet Tool in XP oder über ein Utility von Netgear. Bei einem smc Adapter konnte ich das Problem nur lösen mit einer neueren Software von deren Webseite.
    Zu 2. was meinst Du mit Verbindung / gesendet ok. Empfangen 0
     
  9. Manfred_de

    Manfred_de Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Orginalsoftware Netgear über IE. mit der zugewiesenen IP angesprochen. d.h. auf dem Router konfiguriert)
    zu 2. Wlan Verbindung wird erkannt...aber keine Connection
     
  10. Manfred_de

    Manfred_de Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    guidos
    hat mir Super geholfen...
    man sollte auf dem Router nur die Lanports belegen, so dass der Router nur als Hub dient.