.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TK-Anlage Anlage an LAN anschließen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Unknown85X, 1 Dez. 2008.

  1. Unknown85X

    Unknown85X Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, ich bin dem richtigen Forum gelandet. Ich möchte gerne eine TK-Anlage, angeschlossen an ISDN, an ein LAN anbinden. Hierfür suche ich ein passendes Hardware-Gateway, dass ich via SIP ansteuern kann.

    Die konfigurierten MSNs für die analogen Telefone an der TK-Anlage, sollen vom SIP Proxy jeweils eine SIP Nummer erhalten. Damit sie andere SIP Clients im Lan anklingeln können.

    Ich habe leider wenig Ahnung von TK-Anlagen und muss mich hier einarbeiten. Bin deswegen für Tipps hinsichtlich der passenden Hardware. Auch wüsste ich gerne über welches Protokoll mit der ISDN Anlage gesprochen werden muss, um Anrufe an die jeweilige MSN weiterleiten zu können.

    Vielen dank für eure Hilfe!
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Hallo und Willkommen im Forum,

    Da gibt es ISDN-Gateways der Firma Patton, in deinem Fall ist sicherlich die SmartNode 463X Modellreihe interessant.

    Die 4638 hat z.b. mehrere ISDN Ports, in einen kommt das Amt und in den anderen die vorhandene Anlage. In der SmartNode kannst du dann die Gespräche routen.