TMCP-Player nach Reboot weg

600n

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich habe da so ein kleines Problem mit mein IP1101.
Nach jedem Restart ist das Verzeichnis, wo man den TMCP-Player hin kopieren soll leer. Darf den jedes mal neu kopieren. Weiss jemand Rat?.
Habe schon probiert mit den Dateiattributen, aber kein Erfolg.

Danke schonmal.
Greetings 600n
 

omega321

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2004
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Seltsam....

1.Die enpackten Dateien liegen in Filesystem/programme/tcmp ?
2.Den SOT richtig auf die Interne Speicherkarte oder über USB installiert ?
3.Schon einmal den komplette SOT neu installiert ?

Gruss Omega
 

Fab_Bo

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In welches Verzeichnis haste den Player denn genau kopiert???
 

600n

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fab_Bo schrieb:
In welches Verzeichnis haste den Player denn genau kopiert???

In das schon vorhandene Verzeichnis Programme/TMCP

@Omega321
SOT habe ich auf die Flash Card installiert.
Die SOT-Dateien tausche ich jede Woche neu aus, nach jedem Update.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,338
Punkte für Reaktionen
199
Punkte
63
Der komplette Dateipfad, unter dem die TCMP-Dateien liegen, sollte doch so lauten:

\Hard Disk\filesystem\programme\TCPMP\

Dabei bitte auf die Gross- / Kleinschreibung achten. Win-CE ist da wohl etwas sensibel.

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

Captn

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und auf die buchstabenreinfolge achten, heißt nämlich TCPMP ;)
 

600n

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das SOT findet das TCPMP, danach müsste der Pfad doch richtig sein.

Nur irgend was löscht die Dateien bei hochfahren des Player.
Ich weiss nicht ob in der Startroutine von dem SOT was ausgeführt wird, das die Dateien dummerweise beim mir weg sind.
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hast Du die dateien ins Filesystem des SOT oder direkt auf die Box kopiert?
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich glaube der TCPMP liegt weder im verzeichnis \Festplatte\ noch in \Hard Disk\. nur das sind speichermedien, die ihre daten nach dem reboot behalten. alles andere ist im RAM. (außer die netzlaufwerke)
 

600n

Neuer User
Mitglied seit
6 Feb 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, Leute habe es hinbekommen.

Mein Fehler war das ich nicht die Dateien auf der Harddisk/filesystem/programme/TCPMP kopiert hatte sondern. Auf das Gerät selber programme/TCPMP, und das ist ja laut Meatwad ein flüchtiger Speicher.

Danke
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jep, das ist ein RAMFS (soweit ich weiß). alle dateien darin werden beim booten aus der nk.bin extrahiert und landen dort.
 

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Sorry für die evtl dumme frage aber woher bekomm ich diesen TCPMP player?
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via