.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Traffic loggen pro IP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Bloodyben, 1 Sep. 2005.

  1. Bloodyben

    Bloodyben Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und habe in der Suche nichts gefunden...

    Wäre es möglich den Traffic von einer bestimmten IP in dem Netzwerk zu loggen?

    Unter fli4l gab es sowas. Und da fli4l auch auf Linux aufbaut müsste doch soewtas möglich sein...

    www.fli4l.de

    beschreibung fli4l paket:
    ----------------------------------------------------------------------------------
    OPT_ACCOUNTING - detaillierte Traffic Erfassung
    von Michael Knipping (m.knipping) - zuletzt geändert: 2005-08-19 19:52:40 - 22521 downloads
    Dieses OPT hat das Ziel, möglichst genau, den verbrauchten Traffic jedes Client zu erfassen und auszuwerten.

    Features:
    - erstellen der Regeln anhand der Hosts Variablen
    - auslesen und speichern der gesammelten Daten
    - Abfrage im Browser
    - Anzeigeeinstellungen im Browser
    - Kontrollmessung auf Internetinterface z.B.: ppp0
    - optionales blocken der nicht protokollierten IPs


    -------------------------------------------------------------------------------

    Das Problem: Ich habe nicht so unendlich viel Ahnung von Linux und der Box..


    Wäre dankbar für eine Antwort


    Gruß Benny
     
  2. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Scheinbar nicht nur davon... Der erste Thread hier im Forum heißt:
    imond / telmond (fli4l) auf der Fritz!Box
     
  3. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Hallo Bloodyben,

    du benötigst für diese Skripte unter anderem iptables, was nicht im Standard Kernel der Fritzbox ist. Du mußt dir also den Kernel neu kompilieren.

    Siehe auch:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=23796

    Die Kernelsoucen kannst du bei AVM bekommen. Ist aber als Linux Neuling wahrscheinlich nicht so trivial. Dazu mußt du dich wohl ein wenig einarbeiten.

    Gruß,
    danisahne
     
  4. Bloodyben

    Bloodyben Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die box hat ja 2 funktionierende Netzwerk Buchsen... ist es möglich den Traffic an der 1. und an der 2. zu messen?

    Gruß Benny