.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

traffic zähler für voip-(w)lan-heimnetzwerk wegen volumenta.

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Diabeticus, 10 Apr. 2005.

  1. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    bin auf der suche nach einem traffic zähler für mein gesamtes voip-/(drahtlos)netzwerk!
    bisher sind ein lan-pc, 2 wlan-notenbooks und ein voip-telefon angeschlossen.
    gibt´s sowas? wenn ja, wo?
    eventuell nur/ sogar extern am router anschließbar?
    er sollte hat unsre/ meine traffic möglichst genau zählen, da wir/ ich einen volumentarif gebucht habe(n) und ich den möglichst einhalten wollte.
    ich hätte halt gern alles auf einmal zusammengerechnet...
    falls es das nicht gibt - wäre ne marktlücke ;)
    wie bekomme ich sonst mein gesamtvolumen möglichst einfach und kompakt zusammengerechnet?

    viele grüss, diabeticus
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Diabeticus,

    mir ging's recht ähnlich - ich möchte schon gerne noch mal die Rechnung des Providers querchecken.
    Bei mir ist's derzeit aber mehr ne Bastellösung, weil ich (wie Du auch) eine Kombilösung verwende (SX541) und davor keinen Router mehr stehen habe. Ich verwende Trafmeter Service Monitor auf den in Frage kommenden Workstations und habe einen Filter konfiguriert, wo nur der Traffic auf das Gateway (über die MAC) verrechnet wird. Bis zu 3 Filtern sind im TrafMeter kostenlos. Der Traffic dürfte so einigermaßen stimmen (Du müßtest, um genau zu sein, noch den Traffic für die Administration des SX541 und die ARP-Broadcasts abziehen). Damit hast Du schon mal den Internetverkehr. Den Traffic für den ATA kannst Du leider nur überschlagen (je nach Codec). Alles in allem ne Pi x Daumen-Möglichkeit. Aber Du willst ja wahrscheinlich nicht bis auf's letzte Bit wissen, wie hoch der Traffic war, sondern ne Art Frühwarnsystem (bin ich noch unter meinem Volumentarif?).

    Rob
     
  3. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo rob,
    hallo @all,

    auf´s letzte bit kommt es mir wahrlich nicht an, aber da dieser dsl-volumentarif seit neuestem von mehreren leuten benutzt wird, v.a. auch zum telefonieren, wäre es für mich sehr interessant den verlauf der ersten paar wochen zu beobachten um zu schauen was das volumen noch so kostenlos hergibt...
    mag nicht vor der ersten rechnung stehen und denken bow-au!
    ne externe lösung z.b. für kombigeräte gibt´s da nicht?
    für mich sind v.a. die volumenanforderungen für die telefongespräche von bedeutung.

    viele grüße, diabeticus