.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Trafficshaping für sich nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von sphings, 19 Dez. 2004.

  1. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi @ll ,

    hab ma ne frage ...

    ist es eigentlich möglich das trafficshaping der box für sich zu nutzen ??

    ich mein das so:

    client1: 192.168.178.100 <<-- Surf und Spiele Rechner
    client2: 192.168.178.101 <<-- F*le*haring Rechner

    die pakete von/an client 1 sollen immer denen von client 2 bevorzugt werden...

    ist es möglich da was per telnet zu machen ???

    oder gibt es noch ne andere möglichkeit sowas zu bewerkstelligen ??
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Wenn du dir den Abschnitt aus der ar7.cfg genau anschaust, wirst du feststellen, dass Surfen gegenüber "default" priorisiert wird...

    Code:
     out_rules {
                                            name = "download-tcp-ack";
                                            filter = "tcp and len <= 64";
                                            priority = 2;
                                            limiters = "default-out";
                                    } {
                                            name = "dns";
                                            filter = "udp port 53";
                                            priority = 1;
                                            limiters = "default-out";
                                    } {
                                            name = "voip";
                                            filter = "(udp port 7078 or port 7079 or port 7080 or port 7081 or port 5060)";
                                            priority = 2;
                                            limiters = "default-out";
                                    } {
                                            name = "http-requests";
                                            filter = "(tcp dst port 80 or dst port 8080 or dst port 3128) and (len <= 800)";
                                            priority = 1;
                                            limiters = "default-out";
                                    } {
                                            name = "pri-out";
                                            filter = "icmp";
                                            priority = 1;
                                            limiters = "default-out";
                                    } {
                                            name = "default";
                                            filter = "";
                                            priority = 0;
                                            limiters = "default-out";
                                    }
    Oder läuft Filesharing bei dir über Port 80 8)

    MfG Oliver
     
  3. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ne das nicht aber spiele laufen nicht alle über port 80
    und dementsprechend müsste ich da wohl was machen ...
     
  4. Aachen

    Aachen Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Das habe ich in einem anderen Artikel schon erwähnt. Das Shaping ist in der ar7.cfg mit Ports verknüpft und wenn man eine Sektion für die "Spiele Ports" einfügt, dann kann man diesen auch Prio geben.