.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Trotz DSL 6000 sehr schlechte Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Dodoran, 30 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dodoran

    Dodoran Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich benutze 1&1 und habe irgendwie eine sehr schlechte Internetverbindung. ich habe eine 6000 Leitung und wir sind 3 Benutzer im haus, aber als ich heute Abend rein ging und kein anderer meiner Mitbewohner online war, hatte ich nur eine Verbindung von 500k Konstant. Ich benutze ein Wlan Siemens Adapter 54 und eine Fritz Surf and Phone Box. http://web.zdnet.de/mobile/speedtest/speedtest500-wc.html Dort habe ich meine Geschwindigkeit getestet und am downloaden war auch nichts. Ich weiß nun also nicht ob es an mir lag oder an 1&1 oder sonstigem. Hat da jemand Ahnung und kann mir bitte helfen?
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ich komme dort auch nur auf 2843.2 kBit/s... (Allerdings über WLAN_Router mit der Box verbunden)
     
  3. Dodoran

    Dodoran Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich komme ja noch nicht mal auf die 2000 und warum ist das so? Liegt das nun an mir oder an 1&1, denn 500 ist echt nicht normal? Oder ist der Speedmanager ungenau?
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Hast Du mal in meine Signatur geguckt? ;) Relativ gesehen hast Du bei dem Test 4x so schnell wie ich abgeschnitten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.