.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TXFax Problem mit mehreren Seiten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von sfeni, 2 Dez. 2005.

  1. sfeni

    sfeni Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich mit dem app_txfax ein Fax mit mehreren Seiten versende, dann bricht das Fax am anderen Ende immer nach der 1. Seite ab mit einem Übertragungsfehler.
    Verwendet wird eine HFC-S ISDN Karte mit Asterisk 1.0.9-BRIstuffed-0.2.0-RC8o, spandsp per yast installiert und app_txfax und app_rxfax mit dem entsprechenden patch.

    app_rxfax funktioniert ohne Probleme. Bei app_txfax wird ja auch die 1. Seite wunderbar übertragen, nur bei mehreren Seiten bricht er immer ab :( leider.

    Hat jemand schon einen ähnlichen Fall gehabt oder weis Rat?
    Danke!
     
  2. donpasquale

    donpasquale Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe exakt das gleiche problem. vielleicht hat ja jemand eine idee :(
     
  3. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    ...schließe mich an. Auch immer nur die erste Seite beim tiff senden über txfax...
     
  4. kperas

    kperas Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 kperas, 30 Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2006
    Ich weiß, ich bin keine große Hilfe, aber ich habe exakt das gleiche Problem.

    Evtl. könnten wir versuchen es mal zusammen anzupacken.

    Ich habe Asterisk 1.0.10 bristuffed auf Debian Sarge 3.1 am laufen. In irgendeinem englischen Forum habe ich gelesen, dass andere auch das Problem haben. Dort wurde dann geraten andere (neuere) Versionen von spandsp und libtiff (http://sourceforge.net/mailarchive/forum.php?thread_id=9715753&forum_id=46803) zu verwenden. Ich hab noch eine zweite Maschine zum spielen hier in der wie in meiner produktiven eine Junghanns 4Port drinsteckt. Ich wollte jetzt gleich die ganze Distri upgraden und hab mir Debian Testing geholt, leider kriege ich da den bristuff nicht installiert, weil er mir immer sagt, ich hätte die Kernel Sourcen nicht installiert.

    Der Witz ist ja der, in einem von fünf Fällen überträgt er mir auch noch die zweite Seite. Wenn ich die erzeugten tiffs mit Openoffice anschaue, sehe ich aber nur die erste Seite. Ich verstehs nicht so recht. Dachte ich muss halt alles mal upgraden, dann gibt sich das, weil evtl. ein Fehler in ghostscript oder spandsp dirn ist, aber wenn ihr das gleiche Problem mit Suse habt, liegts daran wohl auch nicht...

    Hmmmm....

    p.s. man muss Asterisk dann ja als Non-root laufen lassen. Das gefällt mir nicht so ganz. Hat jemand rausgefunden, wie man email2fax verwenden kann wenn Asterisk als Root läuft?
     
  5. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
  6. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    ja, bei mir SENDETE tx_fax mehere seiten, davon jede allerdings im besten falle nur halb, was nicht wirklich eine hilfe sein dürfte. bin mittlerweile auf iaxmodem umgestiegen.