.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Uhrzeit auf dem S0-Bus

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Emmy, 16 Sep. 2004.

  1. Emmy

    Emmy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Nachdem das mit der HFC-Karte dank zweitem Rechner ordentlich funktioniert: Wie bring ich dem Asterisk bei, auf dem S0-Bus die aktuelle
    Uhrzeit mitzusenden, damit mein ISDN-Telefon beim nächsten Anruf die Uhr stellt?

    Ciao

    Martin
     
  2. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ntpdate

    OK etwas ausfürhlicher. Die Uhrzeit wird auf dem D-kanal mit übertragen - siehe auch hier http://www.funkschau.de/heftarchiv/pdf/2001/fs0301/FS0103055.pdf

    Wenn jetzt dein Rechner per ntpdate die halbwegs aktuelle Uhrzeit aus dem Internet regelmäßig aktualisiert sind deine Telefon immer auf dem richtigen Stand.
     
  3. Raffi

    Raffi Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich mich jetzt nicht ganz arg täusche, macht * das "automatisch", zumindest kennen ich keine Einstellungsmöglichkeiten um das zu steuern. Und bei meinem alten Europa 10 gings auf Anhieb.

    Raffi

    allesOK: Ich Denke es ging darum die Uhrzeit des ISDN Telefon mit dem des Rechners/ISDN Netz abzugleichen. Nicht die Rechner Uhr. Man möge mich korrigieren, wenn ich daneben liege.
     
  4. schakal2k

    schakal2k Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Scheinbar macht * das wirklich automatisch, allerdings hat es mich beim ersten Mal auch etwas verwundert, dass die Uhrzeit richtig im Display steht :)
     
  5. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, aber wenn die Rechneruhr falsch geht, dann geht auch die Asterisk Uhr falsch, vor allem wenn man keinen Anschluss mehr zum Telekom-Netz hat (zum Beispiel weil man nur noch VoIP telefoniert). Also kann man mit ntpdate sicherstellen, dass der Rechner die (fast) genaue Uhrzeit hat.

    Ja * macht den Rest automatisch!
     
  6. Emmy

    Emmy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    In meinem Telefon steht immer noch 00:00:00 (Ein Telekom Europa 11)
    Ja, das Telefon soll sich nach dem Rechner stellen, dieser stellt sich wiederum wie alle hier per ntpdate.

    Wenn der * das automatisch machen soll ist hier wohl was faul. Ich guck nochmal alle Konfigfiles durch...

    Ciao

    Martin
     
  7. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dein Rechner hat aber die richtige Uhrzeit?
     
  8. wrrdlbrrmpft

    wrrdlbrrmpft Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @allesOK: Zumindest sollte die Rechneruhr im laufenden Betrieb nicht auf 00:00:00 stehen bleiben.

    @Emmy: Kannst du eine Fehlfunktion des Telefons ausschließen?
     
  9. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann wäre das ein sehr kreativer Rechner.
     
  10. Emmy

    Emmy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Wisst ihr was? Ich hab das Sauding heute mal rausgezogen, den NTBA rausgezogen und den Rechner kaltgestartet (wollte auf absolut Nummer sicher gehen), und mich danach mal aufm Handy angerufen. Und siehe da, jetzt gehts!

    Keine Ahnung was es war, vielleicht einfach nur ein "Schluckauf im System" :)

    Ciao

    Martin
     
  11. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gesundheit!
     
  12. wrrdlbrrmpft

    wrrdlbrrmpft Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Zweifelsfall liegt die Schuld bei der T-Com.

    Erholsames Wochenende!
    Benno