.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umfrage: Telefonaufkommen (VOIP-FLAT)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Party-Japaner, 20 Feb. 2005.

?

Was verbaucht ihr im Monat an Minuten mit eurer VOIP-FLAT

  1. 1000 - 1500 Minuten

    100.0%
  2. 1500 - 2000 Minuten

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. 2000 - 2500 Minuten

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. 2500 - 3000 Minuten

    0 Stimme(n)
    0.0%
  5. mehr als 3000 Minuten

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich mein ich nur Festnetzgespräche.
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    meist ueber 1000 Min ins Festnetz; bin aber auch eine echte Labertasche und habe haeufig Calls zur Dienststelle
     
  3. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mich wundert es das die Mehrheit im Moment weniger als 1500 Minuten telefoniert. Eigentlich lohnt sich die Flat ja erst ab mind. 2000 Minuten.
    Sonst sind ja andere Angebote wie Si..S... günstiger.

    EDIT: Vielleicht sollte ich auch noch ein bisschen warten.. haben ja sehr wenige bis jetzt gestimmt.[/B]
     
  4. Z-Man

    Z-Man Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Übertragungstechniker
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Party-Japaner,

    Du hast als VoIP-Provider Sipgate angegeben, bei Sipgate kann ich aber keine Flat finden. Meinst Du die Sipgate1000-Option? Wenn ja gilt das ja nur einmal im Monat, mehr als 1000 Minuten können über diese Option ja nicht abgerechnet werden wenn ichs richtig verstanden habe.

    Gruß
     
  5. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ob man nun an die Telekom 20 Euro Grundgebühr abdrückt und nix von hat oder man sich die Flat holt für den gleichen Preis und telefonieren kann bis zum abwinken, das ist für mich der eigentliche Unterschied und warum ich die Flat kaufe ...... da weiß ich wenigstens wofür ich bezahlt habe ;-)
     
  6. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Z-Man: sorry mein profil ist noch alt.. Ich nutz Sipgate überhaupt nicht mehr. Bin jetzt zu 100% bei Nikotel.

    Darnone: Jep, dein Argument (Telekom) wurde so eben akzeptiert. 8)
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    @Z-Man,

    ja, ich wollte auch schon hier abstimmen.

    Aber dann habe ich gemerkt, dass wir ja hier im NIKOTEL-Forum sind. ;)

    War alleine im Thread erstmal leider nicht so zu erkennen.

    Evtl. kann Party-Japaner das ja nochmal in seinem ersten Beitrag extra erwähnen. ;)
     
  8. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet,
    ich hab den Admin kontaktiert. Vielleicht verschiebt er das Thema. Es kommt mir hier mehr auf den Verbrauch an, weniger auf den Anbieter.
    Gruss
    John
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Auf Wunsch von Party-Japaner hierher (Allgemeines » Allgemeines) verschoben.

    jo
     
  10. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DANKESCHÖN!!
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, na dann:

    Für mich lohnt sich keine VoIP-Flat. Habe momentan max. 500 min im Monat.
     
  12. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir sind zu dritt und kommen nicht über 500 Minuten(Ausnahme einmal über 700 Minuten), dabei sind auch mehrere Minuten Mobilfunk, Ausland!
    Wir haben Tnet Standard und haben vor September noch über Big T telefoniert, Preselection war bei uns kein Thema!
    Seit September sind wir nun bei 1und1 und unsere kosten sind um 2/3 gesunken :)!
    Mehr muss ich dazu nicht sagen! Aber eine Sprachflat rentiert sich leider nicht für uns!
    Was sich noch ändern wird ist:
    Wir wechseln nach der 1und1 Vertragslaufzeit im September zu Arcor und da gibt es dann für 53¤ Fixkosten DSL 3000 mit 512 upload(da kann unser Admin einpacken mit ISH:p :lol:, SCNR ), das ist auch eine kleine Senkung unserer Gebühren, insofern sind wir mit der jetzigen Entwicklung sehr zufrieden!
    gruß mayday7
     
  13. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Das habe ich gelesen, Du... :hehe: ;-)

    Wenn Du aber Deine 3 Mbit hast, hatte ich schon weit mehr als 2 Jahre meine 2 Mbit. :p Und Du?

    Und wer weiß, was Ish bis dahin noch anbietet (5 Mbit gibt es jetzt schon, aber 79 ¤ sind mit doch zu viel und eigentlich finde ich auch, dass 2 Mbit schon mehr als okay sind)?

    Aktuell ¤ 44,95 plus noch was an sipgate, da schlage ich Dich noch allemal. :p
     
  14. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, da gebe ich mich geschlagen und meine Auswahl wäre auch garantiert auf die gefallen, aber leider wohne ich ganze 2 Kilometer ausserhalb des ISH bereichs und der Kabelnetzbetreiber, der bei mir verfügbar ist, will ganze 78¤ für 10GB(blue-cable.de oder teurer-kabel.de)!
    Bei einem vernünftigen Kabelnetzbetreiber unterzukommen ist schwieriger als bei Citycarriern unterzukommen!
    Mein Bruder(verheiratet) kommt im übrigen nicht über 300 Minuten(gerade nachgefragt)! Keine Ahnung, ob er meiner Schwägerin den Mund zu klebt, wenn er die Wohnung verlässt, Frauen sind ja als Telefoniefaktor bekannt:D!
    gruß mayday7
     
  15. rpetry

    rpetry Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich will deine Frage mal anders beantworten:

    Falls meine Gespraechsaufkommen, was die Kosten betrifft, niedriger ist als bei dem guenstigsten Call by Call bzw. VoIP Anbieter, warum sollte ich mir dann eine Telefonflatrate zulegen? In meiner Kostenkalkulation beruecksichtige ich natuerlich auch Urlaub usw. ;-)

    Zum Glueck gibt es schliesslich fuer Vieltelefonierer (bei langen Gespraechen), selbst bei der Telekom, noch Alternativen, wenn dort auch nicht per VoIP. ;-)

    Man sollte vielleicht auch mal kurz ueber die Zuverlaessigkeit des Anschlusses nachdenken, denn die beste Flat ist ziemlich wertlos, wenn der Anschluss nicht funktioniert. ;-) Manchmal soll es ja vorkommen, dass man ein Telefonat nicht mehrere Stunden verschieben kann. :-D

    CU

    Reinhard
     
  16. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Brauche keine Telefonflat? Für was? Die Pesonen die ich am meisten anrufe haben auch VOIP. Und da ist es sowieso kostenlos. Telefonflat lohnt sich nur für Firmen ,aber die dürfen die ja nicht nutzen.