.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umfrage zu Problemen mit Echo und Co.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von speedy_speed, 23 Mai 2005.

?

Hast du Probleme mit einem Echo oder ähnlichen Effekten?

  1. Nein, ich habe keine oder sehr selten eines dieser Probleme.

    98.5%
  2. Nicht mehr. Ein Firmware Update oder andere Modifikation hat das Problem beseitigt.

    0.3%
  3. Ich habe überwiegend ein leichtes Echo, was mich nicht weiter stört.

    0.5%
  4. Ich habe überwiegend ein starkes Echo oder sonstige Probleme, was telefonieren über VoIP für mich un

    0.7%
  1. speedy_speed

    speedy_speed Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    da Probleme mit Echo und ähnlichen Effekten (z.B. Nachhallen) i.V.m. der FBF und VoIP scheinbar immer mehr zunehmen, würde mich mal interessieren, ob ihr davon betroffen seid.

    Danke für die Teilnahme.
     
  2. weisnix

    weisnix Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte schreibt doch in diesen thread eure Konfigurationen rein, wenn Ihr bei keine Probleme abgestimmt habt (Telefon, Provider, usw.)
     
  3. Evil Dead

    Evil Dead Guest

    Hi,

    habe einfach die Lautstärke an den Telefonen reduziert. Das hat echt alle meine Echo-Probleme gelöst!

    Viele Grüße,
    Andreas
     
  4. speedy_speed

    speedy_speed Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ist eine gute Idee. Bei mir gibt es keine Probleme.
    DSL- und VoIP-Provider: 1und1
    Anbindung: DSL 1073/145 kBit/s
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7050 mit 62er Firmware (mit älterer Firmware aber auch keine Probleme)
    analoges Endgeräte: Siemens Gigaset C250 an Fon1 (DECT Telefon)
    Telefonanschluß: T-Net Standard (kein ISDN)
     
  5. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,518
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Ganz selten minimales Echo :rock:
    Konfiguration siehe Signatur, auch mit älterer Firmware keine Probs
    Gruß
    Klaus
     
  6. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kein Echo (benutze VoIP aber auch recht selten).
    Konfiguration steht in meiner Signatur. Muss allerdings dazusagen, dass ich trotz 1&1 Resale-DSL noch Fastpath habe, weil es die T-Com vergessen hat abzuschalten. Das bringt evtl. auch einen gewissen Vorteil.
     
  7. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Seitdem ich nciht mehr TDSL sondern Alice-DSL habe, sind die Probleme fast verschwunden. Rest, siehe Signatur.
     
  8. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Update von T-DSL 1000 auf T-DSL 2000 Anfang März hat fast alle Probleme gelöst. Nur mit GMX Netphone habe ich seit dem selten ein minimales Echo, mit AOLphone hat noch kein telefonierender Besucher gemerkt, daß er nicht übers Festnetz spricht. Die schwankende Qualität bei Sipgate ist ja bekannt, Echos kenne ich von denen aber auch nicht.
     
  9. nemesis001

    nemesis001 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Ich habe so gut wie nie ein Echo. Nur bei bestimmten Vorwahlgebieten und wenn der angerufene dazu noch einen Analoganschluss hat. Alle anderen Gespräche (ISDN, VoIP, Mobil) sind vollständig Echofrei.
    Am Fritchen hab ich, außer Telnet, nichts geändert.
    Rest steht in der Signatur.
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Selten. Konfig siehe Signatur.
     
  11. clarice

    clarice Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Echos nur bei Telefonen direkt an der FBF (werden nur zum Testen angeschossen).
    Bei meiner Standardnutzung (siehe Signatur) keine Probleme.

    Gruß clarice
     
  12. petergensfeld

    petergensfeld Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir scheint, das hängt recht stark mit dem Provider zusammen. Mit dus.net ist die Qualität 1a, keinerlei Echo, nicht von einer Festnetz-Verbindung zu unterscheiden. Über sipgate ist die Qualität (in meinem Fall) schlechter.

    Meine Konfiguration: siehe Sig.

    Schöne Grüße,
    Dirk
     
  13. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Habe im Moment keine Echo-Probleme. Wenn ich welche hatte, dann hatte wohl sipgate wieder einen Baustellen-Freitag, weil bei anderen Providern die Verbindung ok war.

    Ich glaube nicht, dass es an der FritzBox lag.

    Der Tobi
     
  14. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir treten keinerlei Echos auf.
    Kann mit diversen Providern problemlos telefonieren.
     
  15. weisnix

    weisnix Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    ich glaub du solltest vielleicht noch genau sagen welche Fritz Box du meinst!
     
  16. voulse

    voulse Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Echo nur sporadisch, es tritt allerdings auch bei Gesprächen ins Mobilfunknetz auf, die bei uns aber über das Festnetz geführt werden.
    Genau den selben Effekt hat ein Kollege von mir auch.
     
  17. Tombola

    Tombola Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe immer ein Echo beim Telefonieren über 1und1.
    Das Echo ist unterschiedlich stark. Mal mehr, mal weniger,
    aber es ist nie unerträglich.

    Gruß Thomas
     
  18. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    beim telefonieren über Anlagenkopplung ist ein Echo auf der Gegeseite. Dieses Echo ist extrem stark und der Gegeseite nicht mehr zumutbar. Seit 2 Wochen telefoniere ich daher wieder normal über das Festnetz.

    butz
     
  19. Peanuts

    Peanuts Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deutliche Echos auf der Seite meiner Gesprächspartner. Manche störts, manche nicht.

    VoIP-Provider ist GMX bzw. Freenet. Firmware der FBF ist x.62
     
  20. H26

    H26 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo miteinander,

    Das Thema ECHO wird im Forum leider sehr zerstreut an vielen Stellen behandelt, so dass man sehr viel lesen muss, aber kaum mal alles an einem Ort zusammengefasst findet. Ich habe mal versucht das Thema hier:

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=141238#141238

    neutral darzustellen. Die Schlüsse daraus kann man dann selbst ziehen und die verschiedenen Hardwarelösungen und das was überhaupt möglich ist beurteilen.