.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umleitung bei besetzt + Messaging Box weiterleitung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Mordred78, 1 Jan. 2007.

  1. Mordred78

    Mordred78 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Box FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.15

    ISDN Standard Anschluss
    Telefon an Fon1 + Telefon an Fon2

    1. Fall:
    Anruf auf Fon1 kann nicht entgegen genommen werden, da besetzt ist.
    Der Anrufer wird auf Fon2 weitergeleitet.
    Ist dort auch besetz wird er auf die MEssaging Box von 1&1 umgeleitet.

    2. Fall:
    An Fon1 geht keiner dran, weil keiner da ist.
    Der Anrufer wird auf die Messaging box umgeleitet.

    Das hört sich doch eigentlich gar nichr so schwer an.
    Wie ich die Rufumleitung für einen solchen Fall konfigurieren muss, habe ich nicht herausgefunden.
    Mit der Rufumleitungslogik kann ich nicht viel anfangen. Verstehe nur Bahnhof. Sry.. zu wenig Zeit um mich dort hinnein zu arbeiten.

    Für eine Antwort in Bezug auf mein Prob. wäre ich sehr dankbar
     
  2. skee

    skee Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du musst deine VoIP-Nummer an Fon2 so einrichten, dass sie an die Messegingbox umleitet.
    Bei Fon1 must du nun eine Umleitung an Fon2 bei "Verzögerung/Besetzt" einrichten. Fertig.