.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umstellung 1&1-DSL-Anschluss nicht erfolgreich!?!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Josi80, 23 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Josi80

    Josi80 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    jetzt nach 59 Tagen hat sich der Status meines DSL-Anschlusses geändert. Hört sich nur leider nicht so toll an:

    Die Umstellung Ihres T-DSL-Anschlusses auf einen 1&1 DSL-Anschluss war leider nicht erfolgreich. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen unter der Rufnummer 01805 001 006 ( 12 ct/Min ) gerne genauere Auskünfte und informieren Sie über weitere Lösungswege.

    Ist die Hotline auch Samstags besetzt?
    Hat jemand von euch Ahnung was die Lösungswege sein könnten? Kann ich vielleicht sogar meinen Anschluss bei T-Com behalten? Wenn nicht wars dass dann mit 1&1?

    Gruß
    Thomas Jobst
     
  2. ShiftedWorlds

    ShiftedWorlds Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich wirklich nicht so toll an. Ich an deiner Stelle würde 1&1 mal anrufen und fragen was da Sache ist.
    59 Tage ist in der Tat sehr lange.
     
  3. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Stand bei mir nach 10Wo Wartezeit auch drin: "...Umstellung...war nicht erfolgreich"!
    Ca. eine Woche später kam eine Fritzbox7050 mit Zugangsdaten. Anfrage per E-mail und Antwort von 1&1: "Ihr Anschluß bleibt bei der t-com". Seit Anfang Juni habe ich jetzt 1&1 als Provider und den Anschluß nach wie vor bei t-com!
    FBF hat 39¤ gekostet, dafür 3Mon. keine Grundgebühr (10¤) für die D-Flat bei 1&1.

    Inzwischen habe ich bei den Anschluß bei der t-com auf T-DSL6000 umstellen lassen und Fastpath aktiviert. Da z.Z. dafür auch keine Einrichtungsgebühr zu zahlen ist, ein rundum richtig gutes Geschäft...

    Warte mal ab! Wenn Du eine FBF bekommst sind Zugangsdaten dabei. Dann:
    - schließ sie an,
    - stelle 1&1 als Provider ein,
    - stelle telefonisch bei t-online auf CBC um (geht online nicht!)
    - rufe bei t-com an und beantrage T-DSL6000 (Umstellung dauert i.A. 4 Tage) oder mache es online
    - rufe nochmal an und lasse Fastpath aktivieren (dauert i.A. 2 Tage) oder wieder online machen

    - Freu Dich

    1&1 wird deswegen nicht Pleite gehen!
     
  4. Josi80

    Josi80 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Tipps!!!

    Bin heute in der Stadt zu einem Werbestand von 1&1, hab dem gleich mal mein Problem geschildert. Aber der weiß ja auch "Nichts", aber er wird mal nachfragen und bis in einer Woche hab ich nen Anschluss meint er (wers glaubt).

    Ich ruf Montag mal an was jetzt geht und hoffe der Anschluss bleibt bei T-Com. Besser kanns ja für mich dann garnicht laufen.
     
  5. 7050

    7050 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so siehts aus besser würde es dann wirklich nicht laufen. Hoffentlich habe ich auch so ein Glück :D
     
  6. ika

    ika Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    und wie kommt es zu sowas? vertragslaufzeiten von TDSL oder was?
     
  7. Josi80

    Josi80 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte seit mehr als 3 Jahren T-DSL. Also mit Vertrag ist da wohl nichts mehr.
    Aber wenn die Damen und Herren von 1&1 es nicht schaffen um mir nicht mal eine konkrete Auskunft zu geben ist das eben ein Armutszeugnis.

    Es liegt dann wohl eher daran, dass ich doch in einem Dorf wohne. Ich weiß nicht wie weit 1&1 da schon vordringen kann (darf).

    Anschluss kann das Problem nicht sein, es wurde vor 2 Jahren von T-Com im Dorf alles neu verlegt und hab auch ping testen lassen und habe den Verteiler nur ca. 150 Meter von mir weg. T-Com gibt mir ja volle Bandbreite.

    ich sag euch auf jeden Fall wie es gelaufen ist
     
  8. Josi80

    Josi80 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, hab Vorgestern Bestätiungs-Mail für die Hardware-Versendung bekommen. Heute ist auch alles gekommen. Angeschlossen, funktioniert.

    Jedoch hab ich noch T-DSL1000, hab am Montag auch gleich noch bei T-Com auf T-DSL6000 upgegradet. Wird laut Telekom auch noch heute geschalten.

    Jedoch finde ich im 1&1-Control-Center nichts über den Anschluss (ob 1&1 oder T-Com). Wo kann ich das nachsehen? Geht das nur auf T-Com selbst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.