.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umzug und 1+1, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von diddsen, 29 Jan. 2006.

  1. diddsen

    diddsen Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo.

    Hab hier schon ein wenig gelesen, doch nicht so richtig fündig geworden....

    Es ist so, dass ein Freund von mir vor kurzem Umgezogen ist....Telefonnummer blieb gleich.
    DSL1024 ist bei 1+1 seit 2Jahren.
    Es war ein Umzug im gleichen Ort, von daher dachte ich nicht, dass irgendwas zu veranlassen wäre und mit der Ummeldung bzw. Neuschaltung meiner alten Telefonnummer, dann auch das DSL "mitgenommen" wird, doch ich sehe an der FritzBox, dass kein DSL anliegt.

    Wie bzw. was ist jetzt zu tun?
    Kann er den alten Tarif behalten und muss nur 1+1 informier werdent über den Umzug usw.??

    THX,

    Grüsse,
    Diddsen
     
  2. thheyer

    thheyer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    Grundsätzlich muss bei einem Umzug die DSL Leitung neu augeschaltet werden. Automatisch passiert dies nicht. Ist es eine T-DSL Leitung bei der T-COM oder ist es ein 1&1 DSL Netzanschluss bei 1&1? Der DSL Anschluss zieht nicht automatisch mit um. Dein Freund muss sich also an den jenigen wenden, bei dem die DSL Leitung auf der Rechnung erscheint. Bei der T-COM steht dort z.b. T-DSL 1000 am T-ISDN/T-Net. Bei 1&1 1&1 DSL Netzanschluss.
    Dein Beitrag ist auch etwas widersprüchlich, Anfangs redest Du von einem Freund und dann sprichts Du von Dir.
    Kläre erst mal wo Deine alte Leitung war und wende Dich dann an diesen Anbieter.
     
  3. diddsen

    diddsen Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Raum Ulm
    hy

    so wie ich schrieb.... DSL1024 ist bei 1+1 seit zwei Jahren.
    Der Umzug fand im selben Ort statt, nur andere Strasse eben.
    Telefonnummer blieb gleich.

    Also würd ich gern wissen, ob man bei 1+1 den bestehenden Tarif behalten kann oder alles neu machen muss, sprich jetzt DSL kündigen und neu aufschalten?
     
  4. Turms_Etrusker

    Turms_Etrusker Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man muß nichts kündigen, der Tarif bleibt erhalten. Für die Neuschaltung von DSL werden 99 Dollar fällig, bis zur Neuschaltung zahlt man keine DSL Leitungsgebühren, den Tarif (z.B. Flat) muß man aber auch ohne Nutzung weiterzahlen. Bei meinem Umzug (allerdings in eine andere Stadt) hat es über zwei Monate gedauert, bis ich wieder DSL hatte :(
     
  5. Choper

    Choper Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DSL und Umzug, das riecht immer sehr nach Stress, und wochenlange DSL-freie
    Zeit. Es dauert in der Regel mehrere Wochen (4 bis 8 Wochen) bis das wieder läuft.
    Die Telekom lässt sich mit Umzug des DSL Ports von der Konkurenz seeehr viel
    Zeit.
    cu, Choper
     
  6. diddsen

    diddsen Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Raum Ulm
    dann wär es ja fast besser zu kündigen und wieder neu abzuschliessen....dann könnte man bei ner 2000er sparen und nicht die 99 würden fällig, sondern nur 29euro ?!
    doch wie ich aus erfahrung weiss dauert es oft lange bis der port von 1+1 freigegeben wird.
     
  7. diddsen

    diddsen Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Raum Ulm
    was mir noch eingefallen ist.....

    wie ist es wenn man einfach einen tarifwechsel ausführt?
    das ist doch auch eine neuaufschaltung, wenn man parallel dabei von 1000er auf 2000er bandbreite erhöht? oder sogar die alte 1000er beibehält....

    müsste doch gehen ?
    im control-center scheint es so zu funktionieren.....hat das so schon mal jemand gemacht?