.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

.. und auch heute geht sipgate.at nicht!

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von gogosch, 22 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Leider ist ein Fehler aufgetreten ....."
    Jeden Tag in der Früh das Gleiche: Ausfall des Gateway Wien!
    Momentan ist wieder alles tot!
    Wann arbeitet Sipgate endlich "professionell"!
    Und genau wenn so ein Ausfall auftritt, hängt sich mein ATA286 regelmäßig auf: Kein Wählton mehr.
    H.
    Schön langsam kommen mir starke Zweifel an der Kompetenz, der für die Betreung des Wiener Gateways zuständigen sipgate-Mitarbeiter! Momentan hat sipgate.at eine Uptime von nur 61% wenn ich mir die Routerlogs anschaue!
     
  2. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    ausfall wien ...

    Also bei funktioniert es einwandfrei ... grad probiert
     
  3. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: ausfall wien ...

    AUch ins Festnetz???
    Bei mir kommt nur "leider ist ein Fehler aufgetreten....blabla". Auch auf der Sipgate-Web-Seite bin ich auch als "offline" gekennzeichnet obwohl der ATA ordnungemäß connected ist.
    10000 funzt!
    H.
     
  4. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt gehts auch bei mir wieder.
    Auch im Web-Interface als "online" gekennzeichnet!.
    H.
     
  5. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    festnetz sowie mobilnetz gehen beide ....
     
  6. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    willkommen im Club :)
     
  7. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    vielleicht die firmware 1.0.5.11 schuld ? soll ja nicht so stabil sein ?
     
  8. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz allgemein die Bitte: bei der Abgabe von Stoerungsmeldungen nach Moeglichkeit auf "Frust ablassen" verzichten. Wer ueber die Zuverlaessigkeit von Providern (ganz unabhaengig, ob das nun Sipgate oder ein anderer Provider ist) diskutieren moechte, der moege dazu bitte einen Thread im jeweiligen Allgemein-Forum zum Provider oeffnen.

    Hier sollte es nach Moeglichkeit nur um die objektive Meldung von aufgetretenen Stoerungen gehen. Dazu gehoert auch eine vollstaendige Fehlerbeschreibung und eine Beschreibung des eingesetzten Equipments (beispielsweise ueber die Signatur, die man im Profil einstellen kann).

    @gogosch: Ich glaube, dass einige der Probleme, die Du in Zusammenhang mit dem Wiener Sipgate-Gateway meldest, hausgemacht sind. Dass die Grandstream-Geraete nicht gerade vorbildlich sind hinsichtlich Stabilitaet, sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Auch scheint die jeweils eingesetzte Firmwareversion eine grosse Rolle zu spielen. Von daher solltest Du ggf. den Rat von tszr befolgen und es mit einer anderen Firmwareversion probieren. Wenn Du nicht sicher bist, welche Version Du probieren sollst, haben die Leute im Grandstream-Bereich sicherlich eine Empfehlung parat.


    Da die eigentliche Stoerung behoben ist, schliesse ich diesen Thread.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.