.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Undokumentiertes Feature: Festnetz für bestimmte MSN vorgeben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von smartie, 16 Feb. 2006.

  1. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 smartie, 16 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2006
    Sorry,
    Denkfehler meinerseits.... :(
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    @smartie: Du hättest ja mal hin schreiben können wie das geht ;)

    Gut dann mache ich es halt für analog, bei ISDN weis ich es nicht genau:
    bei analog:
    Der Nebenstelle an der das Telefon hängt als erstes die MSN Festnetz: Nummer zuordnen. Schon wird nur noch über das Festnetz telefoniert (Wahlregeln sind aber noch zu beachten!)

    bei isdn:
    ich würde sagen Festnetz MSN als erstes eintragen in die MSN liste, nur ist das Problem wenn diese bei 1und1 oder GMX ebenfalls angemeldet ist dass er dann glaub ich nicht unterscheidet :(
     
  3. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich will nicht die ganze Geschichte erzählen (die ich gerade noch gelöscht habe, bevor ich mich lächerlich gemacht habe ;) ).
    Die einfache Lösung war, dass ich für die Fax-MSN eben keine (gleiche) VoIP-MSN registriert habe. Und da ich nur Wahlregeln habe, die (sofern nötig) statt VoIP auf Festnetz "umschalten", wählt mein Fax natürlich immer mit der Festnetz-MSN raus... Ist allerdings weder besonders aufregend noch ein undokumentiertes Feature, darum hab ich das Posting gelöscht ;)