.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unter VoIP in nummer nicht erreichbar!

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Olli10, 8 Jan. 2006.

  1. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Hallo wenn ich meine Voip in nummer anrufe kommt eine Frauenstimt die sagt, das der gewünschte Gesprächspartner nicht erreichbar ist. Aber raus telefonieren kann ich mit der fritzbox! könnt ihr mir sagen wie ich auch darunter erreichbar bin?
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Wie ist denn der Provider in der Box eingetragen? Sip2. oder Sip oder IAX. u.s.w.? Versuche mal einfach alle durch. Mit der Hardware geht das auch nicht immer. Einfach mal testen mit welchen Server es jetzt wieder geht ;)
     
  3. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Also ich benutze voipstunt! mit dem server connectionserver1.voipstunt.com das is nach meinen Informationen der einzige server der geht. Ich nutze die hardware. Mit der software kommt das Gespräch an aber über die Hardware nicht! Kann mir jemand helfen?
     
  4. papa.joe

    papa.joe Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem

    Ich hatte lange Zeit das gleiche Problem. Habe dann sip1.xxx als Server eingetragen und den STUN Server gelöscht! Ohne den STUN Eintrag (stun.xxx) ging es dann perfekt. Aber mit kommt bei mir auch nur die Dame mit ihrem Spruch.

    Viel Erfolg wünscht
    papa.joe
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Wie gesagt tausche mal das Kürzel vor der Domain aus. Versuche mal Sip1. Sip. IAX. stun. u.s.w. da gibt es viele unterschiedliche. Und da es sowieso die selbe Firma ist müssen diese Kürzel auch funktionieren.

    Solangsam wird mir das echt zu dumm was die da abziehen. Das ist doch alles nur, wir erforschen mal was die Kunden mitmachen und wie oft sie bereit sind den Server zu wechseln um umsonst und alle Leistungen nutzen zu können. Dass da technische Probleme hinter stecken glaube ich einfach nicht mehr, dazu muss man zu oft den Server wechseln.
     
  6. Kelt

    Kelt Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    29***
    Guten Morgen... :)

    Habe es eben mal getestet meine Sipdiscoutnummer ist mit dem SIP1-Server erreichbar...!


    Schönen Sonntag noch...

    Nils
     
  7. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    HI
    Danke für die Antwort, aber ich nutze Voipstunt.

    Ich werde gleich mal die Server wechseln vll, geht da!
     
  8. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze einen ATA 486 von GS. Stunserver von von web.de = stun.web.de:3478. Als Server und outboundproxy connectionserver.voipstunt.com. Seit Tagen habe ich keine Probleme. Der Server connectionserver.voipstunt.com löst den Namen weiter auf und leitet zu dem jeweiligen am wenigsten belasteten Server, also Server 1 etc.
    Unbedingt Festnetznummer bei Voipstunt holen und im Feld "Name" diese Nummer in der Form 0049xxxxxx eintragen. Diese Nummer wird per CLIP übertragen. Ein ATA ist dann über diese Nummer von aussen anrufbar, auch von dem Softphone von Voipstunt....