.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unter welcher IP Nummer bin ich erreichbar!

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von murin, 30 Aug. 2004.

  1. murin

    murin Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    unter welcher Nummer bin ich denn Weltweit erreichbar, wenn jemand anderes mich direkt über VOIP anrufen möchte...
    ...muss er meine IP Adresse wählen? Und wenn ja, welche denn?

    Danke
    Alex
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du bei Sipgate angemeldet bist, dan reicht es, wenn er:
    sipgatenummer@sipgate.de (die 7-stellige)
    wählt.
    Wenn er ENUM nutzt, dann sollte auch Deine Festnetznummer gehen (mit +49 und ohne die führende Null der Vorwahl).
     
  3. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie wählt man dann am Telefon (nicht via CTI) ein @-Zeichen?

    Das mit dem VoIP ist echt eine Welt für sich und ich bin dankbar so ein tolles Forum gefunden zu haben.

    Gruß aus Köln,


    garnixan
     
  4. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal,

    ist es nicht praktischer die vom Anbieter zur Verfügung gestellte Festnetznummer zu wählen. Das System müßte doch auch ohne ENUM erkennen, daß es sich um eine interne Verbindung handelt und diese nicht berechnen.

    Gruß aus Köln,


    garnixan
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ garnixan:

    Bei Netzen, die gegenseitige Abkommen haben (z.B. freenet - Sipgate) ist das genau so.