Unterschied DE- und CH-Version der Fritz!Box 7490?

robinsonR

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
560
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich schaue mir gerade die aktuellen Modelle der Fritzbox an. Dabei fällt auf, dass es zwei Modell-Varianten der 7490 (Art.-Nr. 20002646 bzw. 20002584) gibt. Soviel ich weiss, unterscheiden die sich im ADSL/VDSL-Bereich wegen der unterschiedlichen Normen hier und in Deutschland. Da ich die Fritzbox hinter einem Kabelmodem betreiben möchte, spielt das für mich keine Rolle. Gibt es noch andere Unterschiede, die zu beachten sind?
 
S

SF1975

Guest
Hallo,
Ich kenne die Boxen nicht, aber bei der intern. 7390 sind IMHO keine TAE-Buchsen. Ggf. ist es bei der 7490 identisch.
 

robinsonR

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
560
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vielen Dank. An beiden Boxen befinden sich doch aber RJ11-Buchsen? Und das ist für mich ideal. Bei der Beschreibung steht etwas von TAE-Buchsen; ich nehme an, damit sind die Adapter-Kabel gemeint.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,123
Punkte für Reaktionen
576
Punkte
113
Moin

Nein, keine Adapter, sondern zusätzlich zu den RJ-11. Seitlich an der Box angebracht.
Bei der internationalen Version sollen (seitlich) Blenden den TAE Zugang verdecken.
:doktor:
Sie hat keine TAE Anschlüsse an den Seiten bzw. die Blende davor ist nicht ausgestanzt,
auf der Hauptplatine sind sie aber vorhanden. Sprich will man die TAE Anschlüsse benutzen muss
man die Box nur aufschrauben, die Blende entfernen und dann sind die TAE Anschlüsse benutzbar.
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

robinsonR

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
560
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
OK. Aber man doch deswegen trotzdem nur 2 analoge Telefone anschliessen, oder?
 
S

SF1975

Guest
Hallo,
Jipp, sollte klappen, wenn 2 Buchsen vorhanden sind.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,123
Punkte für Reaktionen
576
Punkte
113
Yep, entweder (RJ-11) oder (TAE).
So steht es auch in der Gebrauchsanweisung.
Weil keine Trennung durch verschiedene MSN/Telefonnummern möglich.
Die Strombelastung, z.B. Klingelstrom bei älteren Telefonen, ist auch ein Faktor.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.