.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unterstützung von VPN zu Android durch FB-Firmware

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Bejobe, 26 Nov. 2011.

  1. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Bejobe, 26 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2011
    Statt dass sich AVM in Anzeigedetails bei Dect-Mobilteilen und Oprimierungen von Hausautomations-Steuerungen in den FW-Labors verzettelt, vermisse ich die Konzentration von AVM in den Labors auch auf Themen, die viele, viele tausend FB-Besitzer sicher auch brennend interessieren: Unter anderem vor allem ist das die native Unterstützung von Verbindungen zu Android-Smartphones per VPN.

    Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist dazu im Wesentlichen ein Openvpn-Server auf der FB nötig. Warum gibt es den immer noch nicht in einer Labor-FW. Warum keine native Unterstützung von Openvpn? Gibt es da vielleicht Absprachen von AVM mit anderen zum Beispiel in Verbindung mit IPSEC NTFS ua.?

    Bejobe

    PS.: Nein, dieser Beitrag gehört nicht in den Bereich Modifikationen. Es geht um die Firmware. Hier um die native Unterstützung von OpenVPN.

    PPS.: Ich hoffe (und gehe davon aus), dass AVM hier mitliest und sich diesem Kundenwunsch nach VPN-Verbingung zu Android-Smartphones nicht verschliesst.

    B.
     
  2. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Gegenfrage: Warum verschließt sich Android IPSec? ;)

    IPSec ist Bestandteil des IPv6-Standards.
     
  3. Baktosh

    Baktosh Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und von mir... Zusatzfrage...

    Wo genau besteht das Problem ?

    Ich interpretiere deine Frage so, das du davon ausgehst bzw. dir sicher bist das man mit Android SP's nicht per VPN auf hinter der FB gelagerte Infrastrukturen zugreifen kann.

    Dies ist aber nicht der Fall, denn es funktioniert sehr gut.


    Greetz
     
  4. robert_s

    robert_s Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2006
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
  5. Bejobe

    Bejobe Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Bejobe, 27 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2011
    Ich möchte vor allem von fremden WLANS aus per VPN mit meinen heimatlichen Festnetzanschluss telefonieren und angerufen werden können über die FritzFonApp auf meinem Smartphone, was ja bei iPhones schon zu gehen scheint.

    JOUBE