.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update 7940 von SEP auf SIP

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Holger, 12 Okt. 2004.

  1. Holger

    Holger Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern vor dem Datenbankabsturz schon einmal angefragt, wie ich mein 7940 von SEP auf SIP umstellen kann. Ich habe die Version 7.1 mal so installieren wollen wie in dieser Anleitung wo ich gestern bekommen habe:

    http://lists.digium.com/pipermail/asterisk-users/2004-September/064474.html

    Nun will das Telefon auch wieder die SEP-Configs laden und findet diese natürlichnicht im einem Tftp-Server. Die SIPDefault und SIPMAC findet er und lädt diese auch in das Telefon. Dann versucht es ein loads-Datei zu landen die er laut LOG 2x gefunden und ans Telefon übertragen hat.
    Ab dieser Datei läuft nun das ganze als ein LOOP ab.

    Weiß jemand einen Rat, wie ich noch vorgehen kann?

    Tschau
    Holger
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Tach!

    Wie du zum Beispiel hier http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4190
    sehen kannst, waren schon etliche (unter anderem ich auch) an diesem Problem dran. Ich hab's nach längerem Basteln für mich auch gelöst.
    Kann auch bei Bedarf eine funktionierende Konfiguration zur Verfügung stellen.

    Ich denke mal, daß das Update nicht geklappt hat! Mein 7960 fragt nach dem Update auf SIP-Image nicht mehr nach SEP*-Dateien. Das Verhalten der beiden Modelle 7940 und 7960 wird sich nicht groß unterscheiden.
    Meine Vermutung ist, daß Du weiter kommst, wenn Du Dir meinen Beitrag anschaust, den ich in obigem Thread geschrieben habe. Falls mein Geschreibsel zu unverständlich ist, bin ich gerne bereit, auch direkt zu helfen

    Gruß,
    Ralf