.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update auf 1&1 DSL 6000

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von cyberpeter, 1 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyberpeter

    cyberpeter Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    habe gerade gelesen, dass von der Telekom bis 31.08.2005 das Update auf T-DSL 6000 nichts kostet und man noch einen Bilig-WLAN Router mit dazubekommt.

    Da ich zurzeit noch einen Telekom DSL-Anschluss mit 1&1 Volumentarif habe und 1&1 DSL 6000 im Conrollcenter immer noch freigegeben hat (bei mir ist DSL-6000 möglich) werde ich jetzt erstmal auf T-DSL 6000 wechseln und sobald 1&1 es freigibt auf einen 1&1 DSL Anschluss mit 6000 und noch mal die versprochene Hardware (Fritzbox) mitnehmen. Außerdem hat sich ja in der Vergangenheit gezeigt, dass es bei Wechslern von der Telekom zu 1&1 immer dann große Probleme gegeben hat, wenn man bei 1&1 einen höheren DSL-Anschluss bestellt hat, als den, den man bei der Telekom hatte.

    Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen 1&1 Kunden auch interessant...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das ist bestimmt für jeden interessant,der noch kein 1&1-DSL hat! :)
    Das ist ja dann jetzt wieder das gleiche Thema, dass wir hier schonmal hatten! ;)

    Hehe, die T-Com weiß schon, wie man 1&1 potentielle Kunden wegschnappt. :mrgreen:
    Zusammen mit der neuen Congster-Flat mehr als eine echte Alternative zu 1&1! :nemma:

    Gut so! :D
     
  3. PaulFranz

    PaulFranz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das habe ich gestern versucht - und auf einmal steht bei mir im Bestellstatus bei der T-COM DSL-Anschluss Überlassung am 12.07.
    Sehr lustig erst konnte man mich nicht Monate lang umstelle und 1&1 hat meinen Anschluß bei der T-COM belassen und dann will man Upgrade bei der T-COM auf 6000 und man wird umgestellt.
    Was soll man von dem ganzen Mist eingentlich halten? Das Beste ist, 1&1 weiss laut dsl-status von der geplanten Überlassung noch nichts. Bin mal gespannt wahrscheinlich habe ich am 12.07 dann kein Internet mehr oder sowas :evil:

    Gruss Paul
     
  4. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Erst mal keine Panik... Hatte ich auch vorgestern drin stehen!
    Habe seit 2 Tagen T-DSL6000 und habe wegen dem Wechsel mal bei t-com angerufen (kostenfrei!). Nach Auskunft von t-com bleibt mein Anschluß auch dort. Und diese Aussage habe ich auch vor 4 Wochen von 1&1 per E-mail bekommen. Also Anschuß t-com und Zugang 1&1 Deutschland-Flat+VOIP. Fastpath ist bis Ende August wohl auch noch ohne Einrichtungsgeld möglich. Ping derzeit 42ms zum ersten Knoten...
     
  5. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
     
  6. cyberpeter

    cyberpeter Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  7. hohony

    hohony Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Willich / Düsseldorf / N.J.
    ...aber auch nichts von einem Billig-WLAN-Router ;-)
     
  8. MHeinrich

    MHeinrich Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, habe mir jetzt auch gerade mal den Spaß erlaubt bei der Telekom auf DSL 6000 upzugraden, obwohl 1und1 seit 4 Wochen meinen Auftrag in Bearbeitung und lediglich die Zugangsdaten und Hardware geliefert hat.
    Bin mal gespannt ob´s jetzt noch mehr Probleme bei der Portierung zu 1und1 gibt oder sich der Fall jetzt auf wundersame Weise beschleunigt... :lol:
     
  9. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mhhh

    Sag mir bitte mal was bei Dir passiert ist! Hast du bei 1und1 auch dsl 6000 beantragt gehabt?Wenn nicht, hat man mir bei 1und1 gesagt, das das mit meinen Zugangsdaten nicht gehen würde..........hört sich aber nach Schwachsinn an!???
     
  10. MHeinrich

    MHeinrich Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, Anfang Juli bei 1und1 den Wechsel mit Upgrade (1000 -> 6000) bestellt.
    Dann die bekannte Mail mit den Lieferschwierigkeiten.
    Vor 1 Woche urplötzlich Lieferung der Hardware und Zugangsdaten.
    Laut CC bei 1und1 ist mein Auftrag weiter in Bearbeitung.
    Vorgestern Umstellung auf UR-2-Standard veranlaßt (und erledigt von Telekom nach 3 Stunden (großes Lob!!!)), weil neue Fritzbox nicht funktionierte.
    Und heute zum Wochenende "Telekom ärgern", weil ja die Einrichtungsgebühr wegfällt und soo viel meiner Meinung nun auch nicht mehr schiefgehen kann. Und komischerweise war bei der Telekom anscheinend nicht mal die Portierung beantragt, weil sonst der Mitarbeiter mich bestimmt nicht hätte bedienen können wenn sowieso ein offener Auftrag existieren würde...
     
  11. ika

    ika Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    habt die umstellung dann keine mindestvertragslaufzeit zur folge?
    ich würde das auch gerne machen, denn dann kann 1und1 mit seiner umstellung von mir aus bis am st. nimmerleinstag warten aber ich habe eben immernoch bedenken
    habe aber nichts von einer mindestvertragslaufzeit gelesen - ihr?

    Gruß ika


    edit: hat sich erledigt, auf der homepage steht bei mir "T-DSL 6000 kann ihnne mit ihrem aktuellen anschluss nicht zur verfügung gestellt werden"

    komisch, habe doch nen T-NET Anschluss...

    vielleicht hat es ja schon mit meiner umstellung auf 1und1 DSL zu tun *freu*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.