.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update FritzBoxFonWLAN7050 14.04.01 funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Spielkind, 11 Feb. 2006.

  1. Spielkind

    Spielkind Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich hatte hier schon einmal geschrieben, weil ich Probleme beim update auf die 14.03.101 hatte.
    Nach dem update startete die Box nicht mehr richtig. Nur die PowerLED leuchtete in Dauerlicht. Nach ein paar Minuten (vergeblichen starten) scheint sie wieder neu zu starten. Die PowerLED geht einmal kurz aus. Dann geht das ganze wieder von vorne los. Die Netzverbindung kommt nicht zustande.
    Mit dem Recover tool hab ich dann die 89er firmware wieder aufgespielt.
    Ich hab das Ganze mehrmal probiert. Auch habe ich vorher auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Mit der 04.01er Firmware habe ich jetzt das gleiche Problem. Hat jemand von Euch eine Idee, was es sein könnte?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    So direkt hab ich keine Idee...
    Könnte natürlich am Environment liegen.
    Code:
    /var/mod/root # cat /proc/avalanche/env
    HWRevision      61
    ProductID       Fritz_Box_WLAN
    SerialNumber    0000000000000000
    annex   B
    autoload        yes
    bootloaderVersion       0.18.01
    bootserport     tty0
    bluetooth       00:04:0E:FF:FF:FF
    cpufrequency    150000000
    firstfreeaddress        0x947310d8
    firmware_version        avm
    firmware_info   08.04.01
    flashsize       0x00400000
    maca    00:04:0E:22:22:22
    macb    00:04:0E:22:22:22
    macwlan 00:04:0E:22:22:22
    macdsl  00:04:0E:22:22:22
    memsize 0x02000000
    modetty0        38400,n,8,1,hw
    modetty1        38400,n,8,1,hw
    mtd0    0x900C0000,0x903C0000
    mtd1    0x90010000,0x900C0000
    mtd2    0x90000000,0x90010000
    mtd3    0x903C0000,0x903E0000
    mtd4    0x903E0000,0x90400000
    my_ipaddress    192.168.1.2
    prompt  AVM_Ar7
    ptest
    reserved        00:04:0E:FF:FF:00
    req_fullrate_freq       125000000
    sysfrequency    125000000
    urlader-version 78
    usb_board_mac   00:04:0E:22:22:22
    usb_rndis_mac   00:04:0E:22:22:22
    usb_device_id   0x3D00
    usb_revision_id 0x0100
    usb_device_name USB DSL Device
    usb_manufacturer_name   AVM
    wlan_key        303222222222222222223839
    /var/mod/root #
    MfG Oliver
     
  3. tjobbe

    tjobbe Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Consultant (B2B)
    nun genau sagen kann ich dir's nicht, nur hatte ich ganz massive probleme von der 14.03.101 auf die 14.04.01 zu kommen. Selbst mit Werksreset gings zuerst nicht, da hatte sich ein Gateway auf sturegeschaltet, aber nach dem reinladen der alten KOnfig war es auf einmal wieder in ordnung..

    Schreib mal an AVM und lass dir als letzte Option die 14.01.01 recover.exe schicken und versuchs damit ...mir war das etwas zu riskant, aber als letzte Option solltest du das versuchen.

    Cheers, Tjobbe
     
  4. Spielkind

    Spielkind Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, hier mal meine env:

    Code:
    HWRevision      76
    ProductID       Fritz_Box_FON_2_WLAN
    SerialNumber    0000000000000000
    annex   B
    autoload        yes
    bootloaderVersion       0.18.01
    bootserport     tty0
    bluetooth       00:04:0E:FF:FF:07
    cpufrequency    150000000
    firstfreeaddress        0x947310d8
    firmware_version        1und1
    firmware_info   14.03.89
    flashsize       0x00400000
    maca    00:04:0E:65:9F:A8
    macb    00:04:0E:65:9F:A9
    macwlan 00:04:0E:65:9F:AA
    macdsl  00:04:0E:65:9F:AB
    memsize 0x02000000
    modetty0        38400,n,8,1,hw
    modetty1        38400,n,8,1,hw
    mtd0    0x900C0000,0x903C0000
    mtd1    0x90010000,0x900C0000
    mtd2    0x90000000,0x90010000
    mtd3    0x903C0000,0x903E0000
    mtd4    0x903E0000,0x90400000
    my_ipaddress    192.168.178.1
    prompt  AVM_Ar7
    ptest
    reserved        00:04:0E:FF:FF:00
    req_fullrate_freq       125000000
    sysfrequency    125000000
    urlader-version 96
    usb_board_mac   00:04:0E:65:9F:AC
    usb_rndis_mac   00:04:0E:65:9F:AD
    usb_device_id   0x3D00
    usb_revision_id 0x0200
    usb_device_name USB DSL Device
    usb_manufacturer_name   AVM
    wlan_key        37333135313439333835333831
    
    Manche Zahlen sind halt anders... und von 1und1 ist meine Box
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Okay, da kann ich nix erkennen.
    Eventuell kannst du mal versuchen, den syslogd zu aktivieren und Remote zu loggen:
    Code:
    syslogd -R 192.168.178.20:514
    Und dann z.B. den Kiwi Syslog Daemon benutzen...
    Aber eine Idee hab ich nicht wirklich, da man halt wissen müsste, ob das Image korrekt geflasht wird, oder ob es da schon hängt.

    MfG Oliver
     
  6. Spielkind

    Spielkind Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht dann ja doch schon ziemlich ans eingemachte. So Linux-Fit bin ich dann auch nicht.

    Ich habe von AVM die 14.04.01 als recover-image.exe bekommen. Damit sieht das Ergebnis aber auch nicht anders aus. Mit Recover.exe auf 89 und alles funktioniert wieder.

    Was mir noch aufgefallen ist: Hinten am DSL Kabel und auch etwas unter der Info-LED leuchtet es leicht rot. Jetzt mit der 89er tut es das nicht mehr. Sagt das irgendwem etwas?