.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Upgrade auf V2 durch Firmware Update? CLIP-Unterstützung?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von tpmjg, 18 Dez. 2004.

  1. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf eine Frage von mir (bevor ich den HT486 erwarb), ob das Gerät CLIP (Nummernweitergabe an Analog-Telefone) unterstützt, antwortete mir der technische Support folgendes:

    "This feature is supported in the HT486 rev 1.0, but it will be supported in the HT486 rev 2.0 model which is in the market now via firmware upgrading. "

    Ich gehe davon aus, dass im ersten Teil der Aussage ein Tippfehler war und der Support eigentlich meinte, dass das Feature mit rev. 1.0 nicht unterstützt ist, aber interessanter ist der zweite Teil. Das Feature soll also mit rev. 2.0 unterstützt sein und durch Firmware Upgrade ermöglicht werden.

    Eine nachfolgende Frage, wo denn das Firmware Upgrade erhältlich ist, wurde leider nicht mehr beantwortet. Vielleicht weiß hier inzwischen jemand mehr? :habenwol:
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Also die SW 1.0.5.20 kann es auch nicht.

    rsl
     
  3. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.0.5.20 wo gibts denn die ?
    VG

    LateRunner
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
  5. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es Erfahrungen mit der 20 und dem normalen 286 und 486 ern?
    VG

    LateRunner
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich habe sie testweise in einen 486 geschubst. Mit einem Sipgate- Account spielt sie im Moment ohne Auffaelligkeiten. Mangels DSL kann ich zum Routerverhalten nichts sagen. Als Schmalbandmensch lege ich mehr Wert darauf dass die PCMU- Macke nicht wieder aufgetaucht ist :)

    rsl
     
  7. kAbA

    kAbA Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "... rev 2.0 model which is in the market now, via firmware upgrading. "

    Fuer mich fehlte das Komma dort und wie du schon richtig sagtest, der Satz macht NUR einen Sinn wenn vorne ein NOT stehen wuerde. Vermutlich sitzt dort ein unterbezahlter Mexikaner im Support. ;->
     
  8. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, der Name des Support Mitarbeiters klang eher chinesisch, ich möchte aber dessen Privatsphäre waren. Vermutlich kam die Antwort direkt dorther, wo die Teile produziert werden.

    Leider ist der Thread zwischenzeitlich etwas abgedriftet. Es wäre wirklich interessant zu erfahren, ob der Upgrade auf V2.0 rein auf Software- (Firmware-)Basis erfolgen kann.

    Welche Firmware-Version melden die Geräte derer, die bereits ein Rev. 2.0 Modell geliefert bekommen haben? Hat diese Version auch noch das Problem mit korrupten Downloads größerer Dateien?
     
  9. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wußte gar nicht das der 486 kein clip unterstütz.
    der 286 macht das aber schon...na sowas. naja man lernt nie aus...
     
  10. alfa-mike

    alfa-mike Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab da auch ein Verständnisproblem: Der 486 V1 unterstützt selbstverständlich CLIP auf analoge Telefone. Sowohl aus dem Festnetz kommende Rufnummern als auch der von VOIP kommende Name werden vom meinem 486 V1 auf mein Siemens übertragen. Vielleicht hat die V2 damit vorrübergehend ein Problem. Dann würde der Satz Sinn machen.
     
  11. Onkel-Tobi

    Onkel-Tobi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm, also ich bekomm die nummer auch mit übertragen...
    und ansonsten in den eingang einen "callboy" einsetzen, kostet um die 5 ¤.
    Tobi
     
  12. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich habe 1.0.5.16 ab Werk drauf.

    rsl
     
  13. Onkel-Tobi

    Onkel-Tobi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, woran erkenne ich denn, dass ich schon ne Rv2 hab ?
    Weil wie gesagt, clip tuts bei mir.Firmware hab ich die .18 drauf.
    Tobi
     
  14. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich muss da einen Irrtum von mir beseitigen. Clip geht natuerlich seit anno dazumal. Ich hatte irgendwie die Durchschaltung des Telefons auf Line bei abgehenden Telefonaten im Hinterkopf.

    V2 erkennt man am Schild auf der Unterseite des Geraetes, an einem Warranty- Kleber auf der Seite des Geraetes im Browser meldet sie sich mit 487.

    rsl