.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Upgrade New Thomson ( Alt ) auf SOT ??

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von omega321, 6 Feb. 2007.

  1. omega321

    omega321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 omega321, 6 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2007
    Servus

    Mein SOT läuft ohne Probleme. Jetzt das Problem. Mein Arbeitskollege wollte auch die Thomson mit dem SOT haben. Da er bei Maxdome keine bestellen wollte, hat er sich eine bei Ebay geholt. Ich sagte ihm öfters, dass er eine Originale Box mit Image und Rechnung dringenst kaufen soll. Was macht er, holt sich eine mit dem alten NewThomson CLient und natürlich kein Original Image und Rechnung dabei.
    Die Daten konnte ich zwar auf die Box spielen, Änderungen machen ( Datei Explorer war ja schon drauf ), nur bootet der nicht den SOT sondern immer nur den alten new Thomson. Was muss ich ändern/löschen, denn mein Original Image gebe ich wegen den Copyrights nicht her ?
     
  2. Meatwad

    Meatwad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,587
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. omega321

    omega321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die 3 Originale Dateien von Thomson habe ich gezogen installiert und es kommt immer noch der alte New Thomson.

    Das mit dem CF-Images "Die Images enthalten Partitionstabellen und den MBR" verstehe ich nicht so ganz. Welche Partitionstabellen enthalten die und was ist MBR ?

    Der Kollege braucht kein Maxdome, er will die Box nur zum streamen oder Medialplayer für Dateien über USB-Festplatte nutzen.
     
  4. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,007
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schau doch mal in die loader.cfg. Wenn da nicht die SOTClient.exe mit dem richtigen Pfad eingetragen ist, kann sowas vielleicht passieren.

    Joe
     
  5. omega321

    omega321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Einstellungen habe ich schon überprüft und stimmen alle.

    Irgendwie scheint sich der alte Client irgendwo reinzuschrieben, denn wenn ich die Origianl Thomson Dateien auf die Box mache, kommt trotzdem der alte Client.
    Normalerweise müßte doch dann gleich Maxdome starten ?
     
  6. Fab_Bo

    Fab_Bo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es gab mal die Möglickeit den NewThomson mit nem Install-Skript zu installieren, dieses Skript hat die ip1100boot.cfg Datei umgeschrieben. Falls dies der Fall ist, musste in der Datei den Eintrag "EngineName=PKFClient.exe" wieder umschreiben.
     
  7. omega321

    omega321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann mache ich mich mal auf die Suche nach der Datei, oder weißt du wo die liegt ?
     
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,007
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Im Verzeichnis Hard Disk sollten diese beiden Dateien existieren:

    PKFClient.exe (Grösse: ca. 490 KB, je nach installierter SOT-Version)
    PKFClient2.exe (Grösse: 23,5 KB, das ist die Kopie vom ursprünglichen Maxdome)

    Wenn das nicht der Fall ist, liegt der Fehler wohl dort.

    Joe
     
  9. omega321

    omega321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 omega321, 6 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2007
    Also...der Fehler lag an der ip1100boot.cfg. Dort war Start.exe drin. Als ich es dann zu EngineName=PKFClient.exe geändert habe gings ( Fab_Bo :) ). Beim hochfahren wird der SOT geladen. Muß nur noch die Loader.cgf umstellen, da der auf den Desktop springt und nicht die Datein ausführt.

    Auf alle Fälle...Danke an alle für die Hilfe :)